kontaktdownload

Free HyperV Server Monitor


hyperv-performance-monitorFree HyperV Server Monitor ist ein kostenloses Werkzeug für IT-Administratoren, das auf Microsoft Windows installiert wird. Kontinuierlich überwacht es HyperV Server und die virtuellen Maschinen, die von den Servern verwaltet werden. Dabei sehen Administratoren den aktuellen Zustand und eine Auflistung wichtiger Performance-Indikatoren. Mit Free HyperV Server Monitor lässt sich die Sicherung unternehmenskritischer Ressourcen ohne zusätzlichen Kosten weiter vorantreiben.

Features

  • Überwachung von Performance-Indikatoren zweier HyperV Server
  • Auflistung der vorhandenen, aktiven und nicht aktiven virtuellen Maschinen auf jedem Server
  • Kontinuierliche Abfrage folgender Parameter: Prozessorlast, Auslastung des Arbeitsspeichers, Netzwerk-Traffic und für Server auf Festplattennutzung

Kostenloser Monitor für HyperV Server

Die Freeware bietet für HyperV Server auf Microsoft Windows Server 2008 R2 eine ausgezeichnete Basis Monitoring-Lösung. Administratoren die Möglichkeit, die Performance der Hosts zu verwalten und Engpässe bei der Bereitstellung von Services vorzubeugen. Die graphische Visualisierung der Performance-Indikatoren unterstützt dabei durch farbliche Hervorhebung von kritischen Zuständen. Lassen Sie es nicht zum Vorfall kommen, sondern greifen Sie frühzeitig ein und versetzen die Server wieder in einen gut funktionierenden Zustand.

Überwachte Parameter für die HyperV Server:

  • CPU-Last
  • Arbeitsspeicher-Auslastung
  • Festplattennutzung
  • Eingehender und ausgehender Netzwerkverkehr
  • Liste der jeweiligen virtuellen Maschinen

Auflistung der HyperV VMs

Jedes Performance-Problem einer virtualisierten Umgebung - egal ob es den Server oder nur einzelne virtuelle Maschinen betrifft – resultiert zwangsläufig in einer Beeinträchtigung der Produktivität von Endanwendern. Lassen Sie es gar nicht dazu kommen und gehen Sie stattdessen proaktiv dagegen vor. Dauerhaftes Monitoring und dadurch ermöglichtes rechtzeitiges Eingreifen bei Performance-Abfällen hilft ungemein, vor allem wenn es umsonst ist.

Für die einzelne virtuellen Maschinen werden angezeigt:

  • Vorhandene VMs, aktive und nicht aktive virtuelle Maschinen
  • Baumartige Ansicht nach kritischem Zustand oder Warnung
  • Beanspruchung von Prozessor, Arbeitsspeicher und Netzwerk je VM
  • Einstellen von Grenzwerten zur Hervorhebung von Ereignissen


Sie benötigen einen Server-, VMWare und Hyper-V Monitor?

Zurück zu den kostenlosen Produkten >