Demo Download Preise

Network Configuration Manager

Configuration Management Software für Netzwerkgeräte

 

Unterstützte Geräte für das Konfigurationsmanagement

ManageEngine Network Configuration Manager verwaltet die Konfigurationen von Netzwerkgeräten wie Router, Switches und Firewalls. In der internen Datenbank werden Veränderungen an Konfigurationen protokolliert und versioniert, so dass Techniker zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf funktionierende Funktionen mit verschiedenen Einstellungen haben.


Dafür erkennt Network Configuration Manager Netzwerkgeräte automatisch und verknüpft sie mit den herstellerspezifischen Konfigurationstemplates, die von Haus aus mitgeliefert werden. Anschließend können Techniker Kommandobefehle auf der webbasierten Oberfläche von Network Configuration Manager ausführen, planen wann Veränderungen vorgenommen werden sollen und diese regelmäßig oder einmalig vonNetwork Configuration Manager durchführen lassen. Zudem bieten die umfangreichen Berichte Aufschluss über die Compliance im Netzwerk. So können bestimmte Richtlinien gesetzt werden – z.B. dass ausgewählte Parameter in einer Konfiguration vorkommen müssen oder nicht – über die dann schließend berichtet wird. Zusätzlich ist es möglich, Alarme versenden zu lassen, sobald eine Konfiguration geändert wurde, sei es allgemein mit neuen Parametern, die die Compliance verletzen.


konfigurationen berichteuser management and rolesmanual device addition


ManageEngine DeviceExpert unterstützt Geräte der folgenden Hersteller:

  • Cisco
  • HP
  • Nortel
  • Force10
  • D-Link
  • Juniper
  • NetScreen
  • Netgear
  • Dell
  • 3Com
  • Foundry
  • Fortinet
  • ADTRAN
  • Enterasys
  • Huawei
  • Extreme
  • Proxim
  • Aruba
  • Blue Coat
  • ALAXALA
  • H3C
  • Yamaha
  • DAX
  • Vanguard
  • Allied Telesys