Demo Download Preise

Eventlog Analyzer

EventLog & Syslog Monitoring Software

 

Auto-Discovery für das EventLog Monitoring

Custom
Das Erkennen von IP-basierten Geräten auf Windows-Ebene ist mit dem ManageEngine EventLog Analyzer besonders einfach. Automatisch durchsucht die Software das Windows-Netzwerk und zeigt mögliche Clients an, die dann für das Sammeln der Logs ausgewählt werden können. Anschließend fragt der EventLog Analyzer die Logs ab, archiviert sie nach einstellbarer Zeit und ermöglicht die Verwendung in Berichten, Trendanalysen und Alarmen.

Importieren von Windows EventLogs

Alte Log-Sammlungen (im .evt Format) können über die webbasierte Benutzeroberfläche des EventLog Analyzers in die Datenbank übernommen werden und dienen somit als ideale Grundlage für Trendanalysen und für den Vergleich mit aktuell aufgetretenen Ereignissen. Für Administratoren haben diese Logs damit unschätzbaren Wert und unterstützen mithilfe von Performance- und Benutzungsstatistiken bei der proaktiven Sicherung und Wartung des Netzwerks.

Zum Einen ist es möglich, Windows Event Log Dateien direkt vom eigenen PC in den EventLog Analyzer zu laden. Falls die Dateien auf einem entfernten Rechner liegen, kann der EventLog Analyzer mit FTP darauf zugreifen. Zwischen folgende Eventkategorien wird unterschieden: Anwendungen, Sicherheit, System, Verzeichnisdienste, DNS Server und Dateiserver.