Demo Download Preise

Firewall Analyzer

Firewall Log-Reporting Software

 

Analyse von Traffic und Bandbreitennutzung


Traffic Reports

Der Firewall Analyzer sammelt die Logs beliebig vieler Firewalls und schätzt auf dieser Grundlage den Datenfluss im Netzwerk ab. Nachdem die Log-Ausgabe der Firewalls konfiguriert wurden, erkennt der Firewall Analyzer automatisch den Typ der Logs und archiviert sie fortlaufend. Anschließend werden sie analysiert und aufbereitet, um Ihnen auf der webbasierten Oberfläche von der groben Übersicht bis zur detaillierten Einzelansicht alle Funktionen bereitzustellen. Dazu werden keine zusätzlichen Probes oder Agenten benötigt, da z.B. über den eingebauten Syslog-Server exportierte Logs von verschiedenen Firewalls zentral empfangen werden.

 

Import von Firewall-Logs und Traffic-Berichte

Internet Traffic

Selbst für alte oder kaum verbreitete Sicherheitsprodukte stellt der Firewall Analyzer eine Lösung bereit: Logs von unterstützten Squid-Proxies und Firewalls, die keine Log-Export-Funktion bieten, können ohne Aufwand über die Weboberfläche auf den Server geladen werden. Anschließend verarbeitet und speichert der Firewall Analyzer sie selbstständig.

In den einzelnen Übersichten erhalten Sie für jede Firewall Informationen zu den Themen „Traffic gesendet“, „Traffic empfangen“, „Traffic insgesamt“, „Traffic hereinkommend“, „Traffic ausgehend“, „Traffic intern“, „Traffic pro Protokoll“. Zu jedem der Themen werden Ihnen die anfragenden Hosts, das benutzte Protokoll bzw. die entsprechende Protokollgruppe und die handelnden Benutzer graphisch als auch in Listenform angezeigt.

 

Automatisierte Berichte für FTP, Mail, Web und weitere

Traffic Reports nach ProtokollUm eine umfassende Analyse des Netzwerks und der Firewalls durchzuführen, ist die Nutzungsanalyse der verschiedenen Protokolle sehr wichtig. Deshalb werden im Firewall Analyzer automatisch Berichte für gängige Protokollarten wie Port 80 (Web), Mail, FTP, Telnet, Streaming und viele Chat-Protokolle generiert. Die Nutzlast wird nach Firewall aufgeschlüsselt und es ist zusätzlich möglich, Protokollgruppen zu definieren.