Demo Download Preise

NetFlow Analyzer

Software zur Bandbreitenüberwachung

 

Verrechnung von Bandbreiten mittels NetFlow

NetFlow Analyzer ist eine NetFlow-, sFlow- und J-Flow-Kollektorsoftware. Sie sammelt und korreliert Informationen zur Bandbreitennutzung im Netzwerk von Routern und aggregiert diese, um anschließend umfassende grafische Berichte zu erstellen. Neben den Berichten und Alarmen, der Bandbreiten-QoS-Sicherung und Internetüberwachung dient NetFlow Analyzer auch zur Verrechnung der Bandbreitennutzung.

 

Verrechnung der Bandbreitennutzung


Durch die Definition von IP-Gruppen ermöglicht NetFlow Analyzer die Abgrenzung von Standorten, Abteilungen und Anwendungsgruppen. Jede einzelne Abteilung trägt zum Gesamterfolg des Unternehmens bei, muss aber auch die entsprechenden Kosten tragen. Die interne Kostenrechnung benötigt dafür Informationen über die Bandbreitennutzung zur fairen und leistungsgerechten Umrechnung. In NetFlow Analyzer ist dafür ein Werkzeug zur automatischen Kostenabrechnung in Bezug auf die Bandbreite eingebaut, so dass die benutzte Bandbreite einer IP-Gruppe auch kostenmäßig auf sie umgelegt werden kann. Die Generierung kann planmäßig, also in einem festzulegendem Turnus erfolgen. Die resultierende Rechnung wird dann per E-Mail an die entsprechende Stelle versandt.

 

  • Nutzungsbasierte Abrechnung der Bandbreite durch Definieren von IP-Gruppen
  • Periodische Generierung von Rechnungen für z.B. das interne Rechnungswesen
  • Kostenumlegung der wirklichen Bandbreitennutzung zur Sicherstellung der zukünftigen Service-Bereitstellung und der entsprechenden Gewinnbeteiligung

Cisco NetFlow im Detail


Cisco NetFlow erlaubt detailreiche Abschätzungen des Netzwerk-Traffic, da Cisco-kompatible Router und Switches Informationen zu durchgehenden Flows bereitstellen. In Net-Flow-Datagrammen werden Quell- und Ziel-IP-Adresse, Portnummern, Schicht 4 Protokoll, Paketanzahl, Byteanzahl, Zeitstempel und u.U. TCP-Flags mitgeliefert. Der NetFlow Analyzer sammelt die Datagramme, kombiniert und visualisiert diese so, dass offenbar wird, wer was wann an wen schickt.


Top-Talker, Top-Anwendungen sowie Informationen zu im Unternehmen verbotenen Diensten und Attacken werden aufgedeckt und lassen individuelle Behandlungen zu. Zum Beispiel bedeutet die übermäßige Nutzung von Video- und Audiostreams aus dem Internet, dass Bandbreiten nicht mehr für internen Verkehr oder Verkehr über VPNs genutzt werden können. Gewinnen Sie mit dem NetFlow Analyzer Einsicht in diese Ströme und sichern Sie Bandbreiten, die z.B. die VoIP-Telefonie benötigt werden.