Demo Download Preise

OpManager

Netzwerk Monitoring Software

 

Netzwerk Monitoring Failover und Failback

Mit ihrem Netzwerkmonitor haben Sie zu jeder Sekunde die komplette Kontrolle über ihr Netzwerk. Was passiert jedoch, wenn der Server, auf dem ihr Netzwerkmonitor läuft, abstürzt oder die Netzwerkverbindung abbricht?

Auch darüber will man informiert sein und in diesem Falle soll automatisch über ein Back-up/Stand-by ein Zwillings-Netzwerkmonitors die Aufgaben übernehmen. Die Failover- und Failback-Funktion im OpManager stellt sicher, dass das Netzwerk immer überwacht wird. Eine zweite Kopie ist jederzeit verfügbar, die Aufgaben des Primary Servers zu übernehmen.


Failover / Failback Vorteile

  • Ein Ausfall des primären Servers wird sofort erkannt.

  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail bei einem Ausfall des Primary Servers.

  • 100% Verfügbarkeit und ununterbrochenes Netzwerkmanagement. 

  • Wechsel vom Primary zum Standby Server und umgekehrt erfolgt automatisch und nahtlos.


 

Details zum Failover

Standby Server

Der Standby Server überwacht kontinuierlich die Verfügbarkeit des Primary Servers. Kommt es zu einem nicht normalen Abbruch, wechselt der OpManager automatisch über zum Standby Server.

 

Primary Server

Sobald der Primary Server wieder aktiv ist, werden die Rollen wieder getauscht und der Standby Server fällt schnell wieder in die passive Rolle zurück.

Die Funktion wird derzeit nur für MS SQL Backend unterstützt.


 

Failover Architektur