Demo Download Preise

OpManager

Netzwerk Monitoring Software

 

Fehlermanagment und –behebung sind große Herausforderungen, wenn man nur ein kleines IT-Team hat. Die Aufgabe wird noch schwieriger, wenn man Remote Standorte mitverwalten muß. Der Administrator wird vor Ort geschickt und stellt dort fest, dass er das Problem auch zentral hätte lösen können oder er stellt fest, dass er nicht das richtige Equipment dabei hat und wieder zurück muß.

In den meisten Fällen dauert es länger, das Problem zu identifizeren als es zu beheben. Mit einem pro-aktiven Monitoring Tool, wie dem OpManager, können Sie Probleme erkennen und lösen, noch bevor der User davon etwas merkt.

Even-Alarm CorrelationEreignisalarm Korrelation, farbig markierte Alarme & Event Historie

  • OpManager leistet intelligentes Event Processing.
  • Korrelierung von Rohdaten der Netzwerk Events, Filtern nach unerwünschten Events. Dem Administrator werden nur bedeutende Alarme gezeigt.
  • Unterstützung von farbig markierten Alarmen, die in einem bedienerfreundlichen Format angezeigt werden.
  • Der Administrator kann die Eventhistorie eines Alarms ansehen und manuell Alarme ausschalten oder löschen.

Top

Fault NotificationsFehlerbenachrichtigung

  • Der OpManager benachrichtigt bei einem Alarm über SMS und / oder Email.
  • Der OpManager kann so konfiguriert werden, dass externe Programme oder kundenspezifische Skripts automatisch ablaufen bei Auslösen eines Alarms.

Top


Custom MIBsSNMP Trap Support und Custom MIBS Support

  • Die meisten Netzwerk-Devices senden heute SNMP Traps aus, sobald ein Fehler auftritt.
    Ein gutes Fehlerüberwachungssystem sollte SNMP Traps unterstützen können und dem Operator nützliche Informationen zur Verfügung stellen. Genau das kann der OpManager, da er für Basic SNMP Traps "Out-of-the-Box"-Support bietet.
  • Der Operator kann Traps von kundenspezifischen SNMP MIBs hinzufügen. OpManager kann nützliche Informationen aus den SNMP Traps als varialbe Bindings (SNMP Varbinds) extrahieren.
  • Haben Sie mehrere Devices von verschiedenen Herstellern? Sie müssen nur auf die herstellerspezifischen MIBS zugreifen und somit kann OpManager die kritischen Variablen dieser Devices überwachen.

Top


ThresholdAlarme und Schwellenwerte

  • OpManager unterstützt verschiedene Alarmmechanismen. Er alarmiert, sobald ein Device oder Service ausfällt.
  • OpManager kann auch so konfiguriert werden, dass ein Alarm ausgelöst wird, sobald ein Service oder ein Schwellenwert eines Devices eine Grenze unter- oder überschreitet.
  • Die Administratoren können die Schwellenwerte für einen Service, eine Applikation oder ein Device festlegen. OpManager alarmiert, sobald dieser Schwellenwert verletzt wird.

Top

Alarm Handling

Threshold Bestätigung von Alarmen – OpManager ermöglicht es dem Administrator, schnell die Alarme zu markieren, für die bereits Maßnahmen eingeleitet wurden, ähnlich wie man Emails als gelesen oder undgelesen markieren kann. Alarme zu bestätigen ist ein weiteres, aber extrem nützliches Feature für Administratoren, um den Überblick über neue Alarme und solche, die man bereits bearbeitet hat, zu behalten.

Alarm Unterdrückung - OpManager erlaubt, Alarme von einem Device zu unterdrücken. Ein hilfreiches Feature, wenn z.B. eine Reparatur oder ein Upgrade vorgenommen wird. Sobald die Zeit vorüber ist, sendet OpManager wieder automatisch Alarme.

Alarm Eskalationsregeln - OpManager bietet die Möglichkeit, Eskalationsregeln für Alarme festzulegen. IT Manager können z.B. die Eskalationsregel festlegen, dass sie einen Report über Alarme erhalten, die länger als eine Stunden offen sind. Dieser Report kann in gewissen Abständen an den IT-Manager per Email verschickt werden.

Top