Demo Download Preise

OpManager

Netzwerk Monitoring Software

 

VMWare ESX + Hyper-V Monitor: Leistung und Erreichbarkeit

Während die Desktop Virtualisierung immer mehr zunimmt, sind virtuelle Server mittlerweile Standard. Wie im Nu hat diese Technologie die Infrastruktur revolutioniert, da sie durch die einfache Verwaltung und leicht zu handhabende Replizierung wichtige Probleme der IT-Administration löst. Auf der Kehrseite der Medaille stehen unter anderem gestiegene Hardware-Anforderungen und die zunehmende Komplexität, da zum Beispiel der Server XY nicht mehr eindeutig dem Rack AB zugeordnet werden kann.

Behalten Sie mit dem Virtualisierungs Monitor Add-On von OpManager den Überblick über Ihre virtuellen Systeme. Die „Top“-Berichte zeigen, welche Hosts und VMs am meisten Leistung verbrauchen oder andersrum am wenigsten noch zur Verfügung haben. Die proaktiven Alarme in OpManager benachrichten, sobald ein Störfäll eintritt. Konfigurieren Sie die Monitore wichtiger Systeme so, dass es garnicht zum Störfall kommt, sondern eine E-Mail oder SMS verschickt wird, sobald zum Beispiel die CPU-Auslastung innerhalb von 15 Minuten drei Mal über 90% liegt.


 

Die Vorteile eines VMWare oder Hyper-V Monitors

  • Allein durch Eingabe der Hostadresse und der Zugangsdaten fragt OpManager alle erforderlichen Host- und virtuelle Maschinenparameter ab. 

  • Durch die kontinuierliche Überwachung der Performance-Parameter kommen ungewöhnliche Peaks auf den Tisch, in kritischen Fällen benachrichtigt OpManager schon mittels voreingestellter Grenzwerte. Stellen Sie zudem eigene Werte für Ihre kritischen Systeme ein.

  • Die über 70 VMWare ESX-Berichte helfen beim Troubleshooting. Sie können als PDF oder XLS exportiert oder regelmäßig verschickt werden.

  • Kapazitäten für die virtuelle Infrastruktur lassen sich dank der Berichte zur Auslastung einfach planen.


 

VMWare ESX- und Hyper-V-Überwachung im Detail

Alarmierung bei Schwellwertüberschreitung

Bei Überschreiten kritischer Schwellwerte erfolgt eine Benachrichtigung. Über 70 VMWare-Monitore und über 40 Hyper-V-Monitore zur Verfügbarkeit und Performance sind mit Schwellwertvorschlägen voreingestellt. Es müssen nur noch Benachrichtigungsprofile hinterlegt werden.

Die Alarmierung kann über SMS, E-Mail, Webalarme, RSS Feed und Twitter erfolgen. Es lassen sich auch Aktionen per Skript hinterlegen, wie z.B. den Neustart eines Windows Services in einer VM Instanz, sobald die CPU 90% Auslastung überschreitet.

ESX Server und Hyper-Vs mit geringen Ressourcen erkennen

Die Auflistungen 'Top X’ zeigen unmittelbar, welche ESX Server / Hyper-Vs oder Guests 'kritisch' sind – eine ungewöhnlich hohe Auslastung haben. Der Administrator kann anschließend das Virtualisierungs-Server Dashboard öffnen, um mehr Informationen über die Ressourcen und das VM-Inventar zu erhalten.

Zu diesen Berichten gehören: „Top CPU Consumers“, „Top CPU Ready Consumers“, „Top Memory Consumers“, „Top Swap Memory Consumers“, „Top VMs by Disk I/O Usage“, „Top Network Consumers“.

Über 70 integrierte Berichte zur Virtualisierungs Infrastruktur Performance

OpManager bietet über 70 Standardberichte zu CPU, Speicher, Festplatte und Netzwerkauslastung für jeden Host und jede VM. Die Berichte lassen sich als PDF oder in XLS-Format exportieren Sie sind sehr hilfreich beim Troubleshooting von Auslastungsspitzen (Abgleich der CPU Auslastung pro VM mit CPU Verfügbarkeit). Die Auslastungstrends können als Grundlage für Investitionsentscheidungen dienen.

Alle 'Top' Berichte lassen sich zeitlich planen und automatisieren

Egal welches Betriebssystem auf der virtuellen Maschine installiert ist, werden die zentralen Werte "Verfügbare CPU-Leistung", "CPU-Last", "Verfügbarer Arbeitsspeicher", "Speichernutzung", "Eingehende und ausgehende Traffic", sowie IO-Last gesammelt und im Dashboard angezeigt. Anschauliche Grafiken unterstützen die Übersichtlichkeit und bieten schnell Aufschluss über die aktuellen Werte. Testen Sie den OpManager jetzt kostenlos und lassen Sie sich überzeugen!

 


 

Virtualisierungs Monitor (VMWare, Hyper-V) Screenshots

Unterhalb werden Screenshots zum Thema VMware Performance Überwachung angezeigt. Klicken Sie zum Wechseln des Bildes rechts auf ein anderes Thema.