Demo Download Preise

OpManager

Netzwerk Monitoring Software

 
banner-n4_sm

ManageEngine OpManagerdie Netzwerk & IT Infrastruktur Monitoring Lösung - überwacht die Verfügbarkeit und Performance Ihres Netzwerks und informiert Sie umgehend per E-Mail oder SMS, sobald ein kritischer Wert überschritten wird.

Ein gut funktionierendes Netzwerk ist heute das A und O eines Unternehmens. Engpässe oder gar ein Ausfall können zu erheblichen Umsatzeinbußen führen. Deshalb ist es von zentraler Bedeutung, dass alle wichtigen Parameter, wie Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Auslastung im Netzwerk kontinuierlich überwacht werden, so dass Störungen behoben werden, bevor es zu Beeinträchtigungen kommt.

OpManager bietet ein umfassendes Fault- und Performance Management für Server, virtuelle Server, Services, Microsoft Applikationen und Datenbanken, WAN, VoIP Services, Netzwerkgeräte, usw. – alles über eine einzige Webkonsole.

Der OpManager ist eine einfach zu installierende, unkomplizierte und preiswerte Software. Er ist eine Alternative zu teuren, großen und aufwändigen Netz-Management-Systemen, die heutzutage auf dem Markt sind.

Ihr Nutzen:

  • Informiert sein: Sie wissen zu jeder Zeit, was in Ihrem Netzwerk los ist.
  • Reduzieren Sie Netzwerkausfälle und tragen Sie so zu einer besseren Service-Qualität bei.
  • Sorgen Sie dafür, dass ihre Mitarbeiter keine Leistungsbeeinträchtigungen spüren.
  • Finden Sie Probleme und beheben Sie diese bevor andere sie bemerken.
Kunden kauften OpManager, da...
  • ... OpManager in wenigen Minuten installiert und in weniger als 1 Stunde implementiert werden kann.
  • ... die Bedienung sehr intuitiv und benutzerfreundlich ist.
  • ... OpManager bereits über umfangreiche Templates und Reports verfügt.
  • ... man mit der kostenlosen 30-Tage-Testversion sich von der Funktionalität überzeugen kann.
  • ... man nicht allein gelassen wird. Das deutschsprachige Support-Team unterstützt gratis bei Fragen und Problemen.
Testen Sie den ManageEngine OpManager 30 Tage gratis.

 

OpManager überwacht

  • die Leistung virtueller Server:
    Über 100 Reports zur Überwachung der Performance Metriken von VMware und Hyper-V.
  • Microsoft Services oder Applikationen,
    wie Exchange-, Active-Directory- und MSSQL-Monitoring.
  • die Serverkomponenten
    hinsichtlich der Auslastung von CPU, Memory und Speicher, sowie Services, Windows Services, eigene Scripts, URLs (HTTP/HTTPS), individuelle Performance-Daten, Dateien, Verzeichnisse...
  • die Serverperformance
    über verschiedenste Betriebssysteme, wie z.B. Windows, Linux, Solaris, HP UX. Es werden sowohl SNMP als auch WMI & CLI unterstützt.
  • den Datenverkehr:
    und gibt Auskunft, welche Applikationen am meisten Bandbreite benötigen. OpManager informiert über Spitzenauslastungen und eignet sich besonders für Trendanalysen und Kapazitätsplanungen.
  • die Gerätekonfigurationen:
    Regelmäßige Sicherung von Gerätekonfigurationen. Benachrichtigung bei Konfigurationsänderungen.

 

Zentrale Funktionen

opmanager_dashboard_sm 

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

  • Sehen Sie ihr komplettes Netzwerk in Echtzeit auf den 'Real-Time-Dashboards' grafisch dargestellt. Firmenbilder, Netzwerkpläne oder Karten können individuell hinterlegt werden. Engpässe und Netzwerkprobleme lassen sich schneller lokalisieren.
  • Über 100 hinterlegte Berichte ermöglichen aussagekräftige Auswertungen zur Netzwerkperformance und -auslastung.
  • Reports können per E-Mail als PDF-, HTML- oder XLS-Datei versandt werden.
  • Das Manager Dashboard und auch die Service Level Management (SLM) Berichte zeigen an, welche Geräte gegen SLA-Richtlinien verstoßen haben.

opmanager_berichte_sm

Probleme beheben, bevor es zu einer Beeinträchtigung kommt

  • Eine Vielzahl an Tools hilft bei der Suche nach den Ursachen von Netzwerkproblemen: Real Time Graph, Switch Port Mapper, Remote Verbindung zu Server & SNMP MIB Browser
  • Mittels 'IT Workfow Automation' lassen sich Routineaufgaben und das First-Level-Troubleshooting automatisieren.
  • Automatisch startende Scripts und Patches beheben Fehler selbständig. Durch die Integration in ServiceDesk Plus wird ohne manuelles Zutun ein Ticket eingestellt.
  • Auch andere Management Systeme können durch eine offene API integriert werden.

opmanager_notification profile_sm

Alarme in Echtzeit und Eskalationsstufen

  • Alarme werden per E-Mail oder SMS versandt, sobald ein voreingestellter oder individuell konfigurierter Schwellwert überschritten wird.
  • Alternativ führt OpManager Skripte aus, die korrigierende Maßnahmen ergreifen.
  • Fehlalarme lassen sich ausschließen, indem man Abhängigkeiten bei Konfigurationen herstellt, einen Downtime Scheduler nutzt und Alarme unterdrückt.
  • Ist ein Alarm kritisch - ist z.B. der Dienst zu lange offline - kann der Alarm automatisiert eskaliert werden.


Die Funktionen im OpManager im einzelnen: Weiter zu den OpManager Features