Neue Funktionen in SupportCenter Plus 8.1

Mit dem Release 8.1 erhält SupportCenter Plus folgende Neuerungen:

  • Das Menü hat einen neuen Look erhalten: Mit der schlankeren und klareren Struktur bietet der Header mehr Platz für Inhalte und verbessert so die User Experience.
  • Farben und Formatierungen können nun auch für Support-Mitarbeiter über die Einstellungen des Kundenportals angepasst werden.
  • Upgrade Tomcat Version 5 auf 7
  • Ticket-Zusammenarbeit: Ändert ein Support-Mitarbeiter Informationen in einem Ticket, so werden alle anderen Nutzer, die parallel auf dieses Ticket zugreifen, in Echtzeit benachrichtigt. Hinweis: Standardmäßig ist Port 8081 für diese Funktion (Request Collaboration) vorgesehen. Sollte SupportCenter Plus mit einer ALIAS-URL konfiguriert sein, muss sichergestellt werden, dass auch hierfür Port 8081 verwendet wird. Die Portnummer kann im server.xml geändert werden.
  • FCR – First Call Resolution (Erstlösungsquote) kann beim Schließen der Anforderung hinzugefügt werden.
  • Das Administrator-Panel wurde mit einem neuen Design versehen und um eine Suchfunktion erweitert.
  • Eigens definierte Zusatzfelder (im Bereich Anforderungen) können als Kriterien bei den SLAs verwendet werden.
  • REST API Support für Ankündigungen
  • Die Funktion „Aufgaben bzw. Ereignis hinzufügen“ erscheint nun als Inline-Pop-up. Das hat den Vorteil, dass die Informationen des Tickets im Hintergrund sichtbar bleiben.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan