Komfortable Verwaltung von AD-Benutzern

ManageEngine ADManager Plus bietet zahlreiche Funktionen, um Benutzerkonten einzeln oder über eine Massenänderung – in Bulk-Verarbeitung – zu verwalten. Über die webbasierte Benutzeroberfläche lassen sich Modifikationen am Benutzerbestand Ihres Active Directory einfach und schnell vorzunehmen. Ob Neueinträge, Importe von Benutzerdaten oder das Zurücksetzen von Passwörtern – künftig müssen Sie keine Kommandozeilen-Befehle mehr auswendig lernen. Auch die manuelle Konfiguration der Benutzereigenschaften über native AD-Tools oder andere Optionen wie PowerShell gehören mit ADManager Plus der Vergangenheit an.

Da in der Software verschiedene Vorlagen angelegt werden können, gestaltet sich auch das Aktivieren oder Deaktivieren von Accounts sowie das Anlegen und Verwalten von Exchange-Mailboxen, von Benutzer-Accounts für Office 365 oder Google Apps als einfach. Die Möglichkeit, mehrere Attribute in einem Schritt zu ändern, lässt sich übrigens auch für das Festlegen oder Bearbeiten der Exchange- (2003/2007/2010/2013), Lync-, LCS-, OCS-, oder Terminal-Server-Profile nutzen.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Erstellen von Benutzer-Accounts
    Importieren Sie Benutzereigenschaften aus CSV-Dateien oder legen Sie neue Benutzer an, indem Sie die Attribute von bestehenden Accounts übernehmen. Erstellen oder verwenden Sie vorgefertigte Templates, die häufig verwendete Attribute bereitstellen. Fügen Sie Benutzer zu Gruppen oder zu Organisationseinheiten (Organisational Units (OUs)) hinzu.
  • Anlegen und Modifizieren von Benutzerattributen
    Setzen Sie Passwörter zurück, bearbeiten Sie anzuzeigende Namen sowie Anmeldenamen. Schalten Sie Benutzer frei, aktivieren oder deaktivieren Sie Accounts und legen Sie ein Ablaufdatum für Accounts fest. Zudem können Sie den „Home Folder“, Profile und Skriptpfade für die Anwender definieren. Erstellen Sie Exchange-Mailboxen, legen Sie die maximale Größe ein- und ausgehender Nachrichten, die maximale Anzahl von Adressaten und die Mailbox-Größe fest.
  • Passwortschutz verbessern
    Administratoren oder Helpdesk-Mitarbeiter mit den entsprechenden Rechten können Benutzerlisten im CSV-Format importieren, deren Passwörter zurückgesetzt werden sollen. Nach dem Einlesen der Datei ist lediglich ein Klick notwendig und schon führt ADManager Plus diese Aufgabe automatisch aus. Alternativ können Sie Ihr AD so konfigurieren, dass die Benutzer ihre Kennwörter bei der nächsten Anmeldung ändern müssen. Stellen Sie zudem ein, ob Accounts aktiviert bleiben, deaktiviert oder gelöscht werden, wenn das Passwort abgelaufen ist. Falls gewünscht, können Sie in ADManager Plus festlegen, dass von Administratoren gesetzte Passwörter vom Anwender nicht geändert werden können.
  • Nach AD-Objekten suchen
    Suchen Sie Benutzer, Gruppen, Computer oder OUs innerhalb einer Domäne und nutzen Sie die verschiedenen Suchoptionen und -kriterien, um die Suchergebnisse einzuschränken.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan