MS Office 365: Verwaltung und Report-Erstellung

ADManager Plus erleichtert Ihnen die Verwaltung von sowie die Erstellung von Berichten für cloudbasierte Office-365-Umgebungen. Mit der Software lassen sich sowohl einzelne als auch mehrere Office-365-Benutzer gleichzeitig verwalten. Beim Anlegen eines neuen Benutzerkontos im konventionellen Active Directory können Sie flexibel festlegen, ob zusätzlich ein Office-365-Konto für diesen Anwender angelegt werden soll – und das ohne das Programm wechseln zu müssen.

Mit der webbasierten Konsole von ADManager Plus lassen sich Benutzerkonten in lokalen Umgebungen ebenso verwalten wie in gehosteten Umgebungen; Sie müssen sich folglich nicht mit weiteren Tools wie dem Office 365 Admin Center (OAC), dem Exchange Admin Center (EAC) oder mit PowerShell-Skripten auseinandersetzen. Durch das gleichzeitige Bereitstellen von Benutzerkonten auf verschiedenen Plattformen können Sie zudem sicherstellen, dass die Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit Zugriff zu allen für sie relevanten Ressourcen erhalten.

User Provisioning für Office 365

Bereits während der Erstellung neuer Benutzerkonten in Active Directory bietet ADManager Plus folgende Optionen:

  • Erstellen neuer Office-365-Benutzerkonten mit aktiviertem DirSync
  • Erstellen neuer Office-365-Benutzerkonten ohne DirSync
  • Verknüpfen der entsprechenden Lizenzen mit den neuen Office-365-Benutzerkonten
  • Festlegen der Anwendungen, auf die der einzelne Anwender Zugriff haben sollte

Und das Beste: Sie können in einem einzigen Arbeitsschritt alle benötigten Benutzerkonten für Active Directory, Office 365, Google Apps, Exchange Server sowie Lync/LCS/OCS erstellen lassen – gleichzeitig und in einem durchgängigen Prozess.

Reports für Office 365 erstellen

Um Office-365-Benutzerkonten effektiv zu verwalten, benötigen Sie die entsprechenden Informationen zu diesen Konten. Allerdings gestaltet sich das Abrufen von Benutzerinformationen gerade in cloudbasierten Office-365-Umgebungen oftmals mühevoller und komplexer als beim herkömmlichen Active Directory.

User-Reports für Office 365

Die vordefinierten Reports von ADManager Plus erleichtern die Berichterstellung für Office 365 und Active Directory erheblich. Dabei können unter anderem folgende Informationen zu den Office 365-Benutzern ausgewertet werden:

  • Office-365-Benutzer: Dieser Bericht listet alle Benutzerkonten in Ihrer Office-365-Umgebung auf
  • Lizenzierte Benutzer: Mit diesem Bericht können Sie alle Office-365-Benutzer ermitteln, denen eine Lizenz zugewiesen wurde. Außerdem zeigt dieser Report alle Anwendungen oder Dienste, auf die die einzelnen Office-365-Benutzer Zugriff haben.
  • Nicht lizenzierte Benutzer: Mit diesem Bericht können Sie alle Office-365-Benutzerkonten ermitteln, denen keine Lizenz zugewiesen wurde.

Berichte zu Lizenzen und Gruppen sofort erstellen – ohne PowerShell-Skripte

Neben den benutzerbasierten Berichten bietet ADManager Plus auch Berichte zu Lizenzen und Gruppen Ihrer Office-365-Umgebung:

  • Lizenzdetails: Dieser Bericht gibt Ihnen eine komplette Übersicht über alle Office-365-Lizenzen. Zu jeder Lizenz finden Sie umfassende Details wie Anzahl aktiver und verwendeter Einheiten, Einheiten mit Warnstatus, ausgesetzte Einheiten sowie Anzahl der gesperrten Einheiten.
  • Gruppenberichte: Mit den Berichten in dieser Kategorie können Sie alle Gruppen in Ihrer Office-365-Umgebung ermitteln oder eine Liste aller Verteiler- und Sicherheitsgruppen mit Einzelheiten wie dem letzten DirSync-Zeitpunkt erstellen.

Alles in allem bietet Ihnen ADManager Plus nicht nur mehr Flexibilität bei Verwaltung und Berichterstellung rund um das herkömmliche, lokale Active Directory, sondern erleichtert auch das Management der Office-365-Software, die auf dem cloudbasierten Azure Active Directory beruht.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan