Passwort-Management im Windows Logon-Screen

Self-Service Passwort-Management nimmt IT Administratoren und Helpdesk-Mitarbeitern lästige Arbeiten ab. Benutzer können nach der Eingabe falscher Passwörter ihr Passwort selbst zurücksetzen.

In ADSelfService Plus können sie dies sogar direkt bei der Windows-Anmeldung im Logon-Screen. ADSelfService Plus verwendet dazu eine Credential-Provider- oder GINA-Erweiterung. Dadurch spart der Anwender Zeit: Ohne sich an den Helpdesk wenden oder sich über einen anderen Rechner in ADSelfService Plus einloggen zu müssen, kann er sein Passwort selbst zurückzusetzen oder sein Active Directory-Konto freischalten.

ADSelfService Plus Credential Provider einsetzen

Die CP- bzw. GINA-Komponente wird separat installiert. Der Administrator kann ADSelfService Plus Credential Provider / GINA auf einzelne Computer oder komplette Organisationseinheiten (OU) ausrollen. Um den Erfolg des Rollouts zu überprüfen, erstellt die Software eine Liste mit erfolgreichen und fehlgeschlagenen Installationen. Nach einem Neustart des Client-Rechners ist der Windows Logon-Zugang zu ADSelfService Plus sofort funktionsfähig.

Ihre Vorteile:

  • Verringerter Administrationsaufwand / weniger Helpdesk-Anfragen
  • Höhere Produktivität der Mitarbeiter, da sie schnell wieder auf ihren Arbeitsplatzrechner zugreifen können
  • Geringere Kosten für AD-Passwort-Reset-Anfragen
  • Automatischer Rollout der CP- / GINA-Komponente
  • Überprüfung der CP- / GINA-Installation
Mehr

Aufzeichnung Webinar ADManager Plus
Zur Aufzeichnung

Aufzeichnung Webinar ADSelfService Plus
Zur Aufzeichnung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan