Die DSGVO-Vorgaben grundsätzlich zu befolgen ist ein guter Anfang. Die eigentliche Herausforderung liegt jedoch in deren langfristiger Einhaltung. Mit Desktop Central ist es leichter als Sie denken, DSGVO-konform zu bleiben. Laden Sie eine kostenlose Testversion von Desktop Central herunter, um mit der Arbeit an der DSGVO-Konformität zu beginnen.

Haftungsausschluss:

Die vollständige Einhaltung der DSGVO erfordert eine Vielzahl von Lösungen, Prozessen, Menschen und Technologien.
Dieses Material dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Rechtsberatung im Hinblick auf die Einhaltung der DSGVO dar. ManageEngine gibt keine ausdrücklichen, stillschweigenden oder gesetzlichen Garantien in Bezug auf die Informationen in diesem Material ab.

DSGVO-Compliance mit Desktop Central

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) ist ein Datenschutzgesetz, das jedes Unternehmen einhalten muss, das in der EU tätig ist oder mit personenbezogenen Daten von EU-Bürgern umgeht. Nachdem die EU in den letzten Jahren eine wachsende Zahl von Cyber-Angriffen beobachtet hat, wurde diese neue Verordnung entwickelt, um die personenbezogenen Daten der EU-Bürger zu schützen. Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

 

 

Muss Ihr Unternehmen die DSGVO einhalten?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Wichtigste zuerst:


  • Ist Ihr Unternehmen in der EU?
  • Verarbeitet Ihr Unternehmen personenbezogene Daten von EU-Bürgern?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit "ja" beantwortet haben, müssen Sie die DSGVO einhalten.

Was genau bedeutet DSGVO-Compliance?

Um die DSGVO-Konformität zu erreichen und die Geschäftstätigkeit in der EU fortzusetzen, müssen Unternehmen ab dem 25. Mai 2018 sechs Grundprinzipien befolgen. Diese Richtlinien sollen den Nutzern die volle Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten geben, insbesondere über die Informationen, die in den Datenbanken der Unternehmen gespeichert sind.

Die sechs Grundsätze der DSGVO:

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz
  • Zweckbindung
  • Datenminimierung
  • Richtigkeit der Datenverarbeitung
  • Speicherbegrenzung
  • Integrität und Vertraulichkeit

Neben den sechs oben genannten Grundsätzen müssen Unternehmen den EU-Bürgern auch individuelle Rechte einräumen.

Auf dem Weg zur DSGVO-Compliance kann Desktop Central, unsere Lösung für das Endgerätemanagement, Unternehmen dabei helfen, die persönlichen Daten von Benutzern zu schützen und damit DSGVO-konform zu bleiben. Verwalten Sie Ihre Server, Desktops, Laptops, Smartphones und sogar Tablets von einer zentralen Stelle aus und halten Sie die DSGVO-Konformität langfristig aufrecht.

Schützen Sie Daten über Computer hinweg

Desktop Central verfügt über eine Reihe von Desktop-Management-Funktionen, die DSGVO-Compliance für Sie einfach machen.

Die Patch-Management-Funktionen von Desktop Central helfen Datenmissbrauch zu vermeiden, indem sie Schwachstellen im Netzwerk rechtzeitig aktualisieren. Mit Desktop Central lassen sich jedoch auch interne Bedrohungen verhindern, wie der Missbrauch von USBs und Benutzerrechten, oder die Verwendung unerwünschter Software.

Sichere Daten auf mobilen Endgeräten

Die Funktionen von Desktop Central für die Verwaltung von mobilen Endgeräten unterstützen Unternehmen dabei, Daten auf mobilen Geräten abzusichern und die DSGVO-Konformität aufrechtzuerhalten.

Wenn Ihre Mitarbeiter mobil werden, werden auch Ihre Daten mobil. Die Mobile-Device-Management (MDM)-Funktion von Desktop Central hilft dabei, die mobilen Daten Ihrer Mitarbeiter auch dann zu schützen, wenn sie nicht im Unternehmensnetzwerk sind: Unternehmensressourcen lassen sich getrennt von persönlichen Ressourcen verwalten, verlorene oder gestohlene Geräte werden identifiziert und enthaltene Unternehmensdaten gelöscht u.v.m..

DSGVO-Compliance ist mehr als nur die Absicherung Ihrer Geräte

Zusätzlich kann Desktop Central Ihnen helfen, Produktivitätsverluste zu reduzieren, indem es Ihren Server mit Hilfe der Funktion Failover-Server jederzeit betriebsbereit hält. Und wenn Sie Ihren Desktop Central-Server nicht dem Internet aussetzen möchten, können Sie einen Forwarding-Server verwenden, der immer vor Ihrem Hauptserver steht und ihn vor externen Bedrohungen schützt.

Mehr

Webinar zu OpManager:
» Freitag, 08. Juni 2018
» 11:00 Uhr
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan