Demo Download Preise

OpManager

Netzwerk Monitoring Software

 

OpManager 11.1 veröffentlicht

Dienstag, den 26. November 2013 um 13:29 Uhr

Die Netzwerk Monitoring Software OpManager wurde mit dem Release 11.1 um ein CMDB Plug-in erweitert. Weitere neue Funktionen finden Sie hier:

 
 

OpManager Release 10.2

Donnerstag, den 08. August 2013 um 10:21 Uhr

Das Release 10.2 der Netzwerk Monitoring Software OpManager erhält zahlreiche Erweiterungen:

 
 

Funkschau empfiehlt OpManager

Dienstag, den 09. April 2013 um 12:39 Uhr

funkschau empfiehlt opmanager_smIm funkschau Sonderheft DATACENTER 2013 wurde die Netzwerk-Monitoring-Software OpManager getestet und empfohlen.

OpManager stellte sich "[...] während eines Tests Ende 2011 als erstklassiges Monitoring-Produkt dar [...]. Mit Version 9 ist es ManageEngine gelungen, das Produkt nochmals zu verbessern."

Besonders gut gefiel der Redaktion die sehr gute, leicht bedienbare Benutzerschnittstelle,
die Hyper-V-Unterstützung und die IT-Workflow-Automation.

Auszug aus dem Test:

"[...] ManageEngines OpManager zählt mit zu den beliebtesten Produkten fürs Netzwerk-Monitoring. Sprach das Feature-Set der Applikation bislang vorwiegend KMUs an, so verschiebt der Hersteller mit der aktuellen Enterprise-Edition 9 den Fokus mehr in Richtung großer Unternehmen. Das wird beispielsweise deutlich an einer neuen Architektur, die das Management geografisch verteilter Netzwerke erleichtert. Opmanager offeriert die bei derartigen Produkten schon fast obligatorische Autodiscovery von Geräten und natürlich jede Menge Funktionen fürs Monitoring, für Benachrichtigungen, zur Berichterstellung und fürs Mapping. Die Installation geht relativ schnell von der Hand.[...]"

Quelle: funkschau

Lesen Sie hier den kompletten Test.

 

 

 

 
 

OpManager 10.0 veröffentlicht

Freitag, den 22. März 2013 um 08:09 Uhr

Das Release 10.0 der Netzwerk Monitoring Software OpManager wurde um ein weiteres Plugin für den Applications Manager erweitert. Damit kann der Administrator über die OpManager-Oberfläche die Effizienz geschäftskritischer Applikationen erkennen und muss kein weiteres Produkt installieren.  Weitere neue Funktionen, wie z.B. den Support für IPv6 finden Sie hier:

 
 

OpManager 9.4 veröffentlicht

Dienstag, den 08. Januar 2013 um 11:55 Uhr

Das Release 9.4 der Netzwerk Monitoring Software OpManager unterstützt als Standard Backend die PostgreSQL Datenbank. Weitere neue Funktionen sowie zahlreiche Änderungen lesen Sie hier:

 
 

Seite 1 von 6