IT-Support-Tickets aus Microsoft Outlook heraus erstellen und verwalten

Neues Add-in für ServiceDesk Plus Cloud vereinfacht Ticket-Management für Office-365-Anwender und hilft IT-Teams, schneller zu reagieren

Vierkirchen bei München, 14. März 2019: Ein neues Add-in für die Helpdesk-Software ServiceDesk Plus Cloud von ManageEngine bietet Office-365-Anwendern ab sofort neue Funktionen für die Ticket-Verwaltung mit Microsoft Outlook. IT-Mitarbeiter und Endanwender können Support-Tickets mit dem Add-in direkt aus ihrem E-Mail-Programm heraus erstellen und verwalten. Mit der Erweiterung lassen sich auch „Nachrichten mit Aktionen“ sowie der Outlook-Kalender für eine schnelle Bereitstellung von Services nutzen. Das Add-in ist im Microsoft Office Store, die Helpdesk-Lösung ServiceDesk Plus Cloud bei MicroNova erhältlich, dem Distributionspartner von ManageEngine.

Die meisten Servicedesk-Lösungen bieten – von der Umwandlung von E-Mails in Support-Tickets abgesehen – keine Möglichkeit, gängige Mail-Clients wie Outlook für die Servicebereitstellung zu nutzen. Das neue Outlook-Add-in von ManageEngine bietet hingegen umfangreiche Funktionen für ein nahtloses Arbeiten aus Office-365-Postfächern heraus: IT-Techniker und Endanwender können in Outlook auf ServiceDesk-Plus-Vorlagen für IT-Vorfälle und Service-Anfragen zugreifen und den gesamten Lebenszyklus von IT-Tickets verwalten. So lassen sich beispielsweise durch den Anwender neue Tickets erstellen, Ticket-Details und -Fortschritt einsehen, Notizen hinzufügen und Rückfragen beantworten. Support-Mitarbeiter können Anfragen zudem übernehmen, anderen Technikern zuweisen, bearbeiten, lösen oder schließen. Auf diese Weise entfällt für Anwender und Techniker die Notwendigkeit, zwischen den Applikationen hin und her zu wechseln – das spart Zeit und beschleunigt die Bearbeitung von Tickets.

Nachrichten mit Aktionen und Kalender-Integration

Ermöglicht werden diese Funktionen durch die „Nachrichten mit Aktionen“ in Microsoft Outlook: Auf diese Weise können Office-365-Anwender Benachrichtigungs-E-Mails in Aktionen für einen schnelleren IT-Support umwandeln. Das Add-in bietet zudem eine Integration in die Kalenderfunktion von Office 365, mit der Techniker automatisch Kalendereinträge aus Erinnerungen in ServiceDesk Plus Cloud erstellen können. Das hilft, den Überblick über alle Erinnerungen zu behalten. Darüber hinaus können IT-Mitarbeiter so Aufgabenerinnerungen und Abwesenheiten zwischen ihren ServiceDesk-Plus- und Office-365-Kalendern synchronisieren, so dass die Verfügbarkeit von Technikern jederzeit im Microsoft-Kalender zu sehen ist.

„Technologieprofis wollen so viel Arbeit wie möglich erledigen, ohne zwischen verschiedenen Tools wechseln zu müssen“, sagt Rajesh Ganesan, Vice President of Product Management bei ManageEngine. „Wir haben die Outlook-Add-ins und die sogenannten ‚Nachrichten mit Aktionen‘ in Office 365 genutzt, damit User wichtige ServiceDesk-Plus-Aktionen direkt aus Outlook heraus durchführen können. Diese Integration wird die Produktivität der IT-Techniker steigern, da sie für Standardaufgaben nicht mehr zwischen den Anwendungen wechseln müssen.“

Verfügbarkeit

Das Add-in für ServiceDesk Plus Cloud ist ab sofort ohne zusätzliche Kosten verfügbar. Die App steht im Microsoft Office Store für Bestandskunden zum Download bereit unter https://appsource.microsoft.com/en-us/product/office/WA104381518.

Über ServiceDesk Plus

ServiceDesk Plus ist eine ITIL-konforme Helpdesk-Software mit integrierten Asset- und Projektmanagement-Funktionen. Die benutzerfreundliche Lösung unterstützt IT-Support-Teams mit umfangreichen ITSM-Funktionen dabei, einen erstklassigen Service für Endanwender anzubieten. ServiceDesk Plus wird von mehr als 100.000 Unternehmen in 185 Ländern eingesetzt. Die Lösung ist in drei Editionen und 29 verschiedenen Sprachen erhältlich.

Weitere Informationen sind verfügbar unter: https://www.manageengine.de/produkte-loesungen/it-helpdesk/servicedesk-plus.html.

Bildmaterial

Über ManageEngine

ManageEngine entwickelt Echtzeit-Tools zur Überwachung von IT-Umgebungen. Mit Hilfe dieser IT-Management-Lösungen können Fachabteilungen die an sie gerichteten Anforderungen an Echtzeit-Services und Support effizient und effektiv erfüllen. Weltweit vertrauen viele Organisationen – vom Start-up bis zum über lange Jahre etablierten Unternehmen, darunter mehr als 60 Prozent der Fortune 500 Firmen – auf ManageEngine, um ihre IT-Infrastruktur optimal einsetzen zu können, vom Netzwerk über Server bis hin zu Desktops und Anwendungen. ManageEngine ist Teil der Zoho Corp. und verfügt weltweit über Niederlassungen, unter anderem in den Vereinigten Staaten von Amerika, Indien, Japan und China.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://buzz.manageengine.com/ sowie im ManageEngine-Blog unter http://blogs.manageengine.com/. ManageEngine ist außerdem auf Facebook präsent unter http://www.facebook.com/ManageEngine sowie auf Twitter unter http://twitter.com/manageengine und https://twitter.com/manageengine_de. Für Deutschland ist MicroNova der exklusive Vertriebspartner für die ManageEngine-Lösungen. 

Über MicroNova

MicroNova ist seit 1987 als Software- und Systemhaus aktiv und bietet Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in drei Geschäftsfeldern: „Testing“ von Automotive-Elektronik, Management von Mobilfunk- & Kommunikationsnetzen sowie die Distribution der IT-Management-Lösungen von ManageEngine. 280 Experten arbeiten mit Technologiekompetenz und Leidenschaft am Hauptsitz in Vierkirchen bei München sowie an acht weiteren Standorten in Deutschland und Tschechien. Zahlreiche Kunden wie Audi, BMW, Continental, Telefónica Germany, Vodafone oder Volkswagen vertrauen auf die Expertise von MicroNova.
www.micronova.de | www.manageengine.de | www.exam-ta.de 

Pressekontakt

Für Fragen oder weitere Informationen rund um die Produkte von ManageEngine steht Ihnen unser Presseteam gerne zur Verfügung. Wenn Sie künftig ManageEngine-Pressemitteilungen erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

MicroNova
Unternehmenskommunikation
Unterfeldring 6
D-85256 Vierkirchen
Tel.: +49 8139 9300-824
Fax: +49 8139 9300-80
E-Mail: presse@micronova.de


Bildmaterial

Hochauflösende Bilder rund um die ManageEngine-Produkte können Sie direkt bei den jeweiligen Pressemitteilungen herunterladen. Die Fotos und Screenshots sind ausschließlich für die redaktionelle Nutzung frei.

Bitte geben Sie, sofern nicht anders vermerkt, folgendes Copyright an:
Zoho Corp.

Mehr

Desktop Central Webinar: Endpoint-Management (Teil 1)

23.05.2019 | 11:00 Uhr

Desktop Central - Workshop & Training

25.06.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr | Vierkirchen bei München

 


ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-13
   Support-ManageEngine@micronova.de