Vulnerability Management für Unternehmen

Mit Vulnerability Manager Plus können IT-Abteilungen alle Endgeräte im Unternehmensnetzwerk umfassend auf Schwachstellen überprüfen sowie die gefundenen Vulnerabilitys bewerten und beheben – von einer zentralen Konsole aus. 

Scannen

Scannen Sie alle Endgeräte im Unternehmensnetzwerk (lokal und remote) sowie Roaming-Geräte und spüren Sie exponierte Bereiche auf.

Evaluieren

Nutzen Sie Angreifer-basierte Analysen und priorisieren Sie Bereiche, bei denen ein Angriff besonders erfolgversprechend sein könnte.

Verwalten

Verhindern Sie, dass Sicherheitslücken in Ihrem Netzwerk ausgenutzt werden und verhindern Sie, dass weitere Schwachstellen entstehen.

Features und Vorteile

Schwachstellenanalyse

Identifizieren Sie die Risiken der unterschiedlichen Schwachstellen: Bewerten und priorisieren Sie Vulnerabilities basierend auf Exploit-Gefahr, Schweregrad, Alter, Anzahl der betroffenen Systeme sowie der Verfügbarkeit von Updates.

Patch Management

Optimieren und automatisieren Sie Ihren gesamten Patch-Management-Prozess: Laden Sie Patches für Windows-, Mac- und Linux-Systeme sowie mehr als 250 Drittanbieter-Anwendungen automatisch herunter, testen und verteilen Sie sie mit dem integrierten Patch-Modul – ohne zusätzliche Kosten.

Management der Sicherheitskonfigurationen

Optimieren Sie die Sicherheit Ihrer Systeme: Stellen Sie sicher, dass in Ihren Netzwerksystemen komplexe Passwörter, zutreffende Berechtigungen und Speicherschutz durchgesetzt werden, die den Sicherheitsrichtlinien von CIS und STIG entsprechen.

Webserver-Hardening

Behalten Sie Geräte im Blick, die Internet-Verbindung haben: Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über Ursachen, Auswirkungen und Abhilfemaßnahmen bei Sicherheitsmängeln von Webservern. Diese Informationen helfen bei der Einrichtung und Wartung von Servern, die vor vielen Angriffsvarianten sicher sind.

High-Risk-Software überwachen

Entfernen Sie unerlaubte und nicht unterstützte Software: Identifizieren Sie unsichere Software wie Remote-Desktop-Sharing-, End-of-Life- und Peer-to-Peer-Software und deinstallieren Sie diese in kürzester Zeit von Ihren Endpoints.

Schutz vor Zero-Day-Schwachstellen

Kein Warten auf Patches: Installieren Sie vorgefertigte, getestete Skripte, ohne auf einen Patch warten zu müssen, um Ihr Netzwerk vor Zero-Day-Schwachstellen zu schützen.

Mehr Möglichkeiten als traditionelle Vulnerability-Management-Lösungen

Management-Berichte

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitslage und treffen Sie fundierte Entscheidungen.

Antivirus-Schutz überwachen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Antivirus-Schutz in Ihren Netzwerksystemen.

Installationsrichtlinien

Entscheiden Sie, wann welche Patches wie ausgerollt werden sollen.

Rollenbasierte Administration

Definieren Sie Rollen und delegieren Sie Aufgaben an Techniker, basierend auf den Unternehmensanforderungen.

Verfügbar in 3 Editionen

Free Edition

Bis zu 25 Computer

  • Geeignet für KMU
  • Voller Funktionsumfang

Download

Professional Edition

Geeignet für Computer in kabelgebunden Netzwerken (LAN)
  • Schwachstellenanalyse und
    -bewertung
  • Erkennung von Fehlkonfigurationen der Systeme
  • Erkennung fehlender Patches
  • Erkennung von High-Risk-Software
  • Erkennung und Behebung von Server-Fehlkonfigurationen
  • Schwachstellenberichte

Kostenlos testen

Enterprise Edition

Geeignet für Computer in Wide Area Networks (WAN)

Funktionen der Professional Edition +

  • Sichere Installation von Konfigurationen
  • Automatisierte Patch-Installation
  • Tests und Genehmigung von Patches
  • Deinstallation von hochriskanter Software
  • Schutz vor Zero-Day-Schwachstellen

Kostenlos testen

ManageEngine – Support & Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Vertrieb
   +49 8139 9300-456
   Sales-ManageEngine@micronova.de

Technische Unterstützung
   +49 8139 9300-13
   Support kontaktieren