Webinar: Privilegierte Accounts vor Missbrauch und Cyber-Angriffen schützen


In jedem Unternehmen gibt es IT-Benutzerkonten mit umfassenden Zugriffsrechten. Dazu zählen Admin-Konten, System- und Standardkonten sowie fest programmierte Anmeldeinformationen in Skripten und Applikationen. Studien belegen, dass privilegierte Konten das Haupteinfallstor für Cyber-Angriffe sind. Auch veraltete SSH-Schlüssel und abgelaufene SSL-Zertifikate machen Unternehmen verwundbar.

In der Praxis werden privilegierte Passwörter häufig nur in einer Excel-Liste verwaltet, nicht oder selten geändert und sind oft für mehrere Personen zugänglich. Neben Administrator-Accounts existieren auch Application-to-Application- und Application-to-Database-Accounts, die selten manuell verwaltet werden, da deren Passwörter nicht bekannt oder als Default im System hinterlegt sind.

Dieses Vorgehen steht im Widerspruch zu den Compliance-Anforderungen, die für viele Unternehmen gelten, da hierbei unter anderem nachgewiesen werden muss, wie der Zugriff auf sensible Informationen kontrolliert wird.

Sehen Sie in unserem kostenfreien Webinar, wie Sie mit Password Manager Pro und Key Manager Plus

  • unsichere und nicht ablaufende Passwörter vermeiden
  • Sicherheitsrisiken bei Mitarbeiterwechsel eindämmen
  • statische Service-Accounts vermeiden
  • Passwörter an Dritte (Dienstleister, Vertragspartner etc.) sicher weitergeben und regelmäßig kontrollieren
  • Berechtigungen bei einem Mitarbeiterwechsel sicher übertragen
  • Zugriffsmuster und Passwortnutzung durch Auditierung erkennen
  • bei kritischen Aktivitäten in Echtzeit alarmiert werden
  • alle SSH-Schlüssel und SSL-Zertifikate in Ihrem Netzwerk identifizieren und konsolidieren
  • SSL-Zertifikate kontinuierlich auf Gültigkeit überprüfen
  • Konfigurationsschwachstellen identifizieren und beseitigen


    Password Manager Pro

    Termin: Dienstag, 23.03.2021
    Beginn: 14:00 Uhr
    Dauer:
     ca. 30 Minuten
    Zielgruppe:
    IT-Administratoren, Security-Administratoren

    Aufzeichnung ansehen!

    ManageEngine – Support & Kontakt


    MicroNova AG
    Unterfeldring 6
    85256 Vierkirchen

    Vertrieb
       +49 8139 9300-456
       Sales-ManageEngine@micronova.de

    Technische Unterstützung
       +49 8139 9300-13
       Support kontaktieren