Sicherheitslücke bei ServiceDesk Plus behoben

Sicherheitslücke bei ServiceDesk Plus behoben

Betroffen sind:
• ServiceDesk Plus Build 9328 und niedriger
• ServiceDesk Plus MSP Build 9302 und niedriger

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

ServiceDesk Plus
Die Details zum Sicherheitsproblem finden Sie hier auf der Herstellerseite. Das Problem kann mit einem Update auf Build 9335 (letztes ServicePack für Hauptversion 9.3) behoben werden. Ein Update auf 9.4 schließt ebenfalls die Sicherheitslücke. Es handelt sich hier um ein neues Framework, zudem wird ab 9.4 keine MySQL-Datenbank mehr unterstützt.

ServiceDesk Plus MSP
Die Details zum Sicherheitsproblem finden Sie auf dieser Seite.
Das Problem wurde mit einem Update auf Release 9305 behoben.

Unsere Empfehlung: Bitte testen Sie das Update zunächst in einer Testumgebung mit Ihren Produktivdaten. Wie Sie eine parallele, temporäre Testinstallation mit Ihren Produktivdaten installieren und konfigurieren, erfahren Sie unter den folgenden Links:

Die Support-Policy des Herstellers finden Sie im Admin-Guide.
Für alle Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

Mehr

OpManager Webinar

Fehler- und Performance-Monitoring für Server und Netzwerk

Donnerstag, 22.11.2018
11:00 Uhr
ca. 45 Minuten

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-13
   Support-ManageEngine@micronova.de

» Anfahrtsplan