E-Book: Geräte reibungslos und sicher im Kiosk-Modus bereitstellen – mit Mobile Device Manager Plus


Mobile Endgeräte sind in Unternehmen aller Größenordnungen inzwischen weit verbreitet. Um einen sicheren Einsatz von Smartphones und Tablets zu gewährleisten und sensible Daten zudem wirkungsvoll vor unbefugten Zugriffen zu schützen, nutzen IT-Administratoren meist moderne Mobile Device Management- (MDM) und Enterprise Mobility Management (EMM) Tools.

Viele dieser Lösungen bieten Funktionen wie den Kiosk-Modus oder die Gerätesperrung (engl. Device Lockdown), um den Zugang zu sogenannten Frontline-Geräten zu sichern – also Endgeräten, die beim Kundenkontakt eingesetzt werden. Welche Funktionen und Sicherheitseinstellungen dabei verwendet werden, hängen allerdings immer davon ab, wie der Kiosk-Modus genau eingerichtet wurde. Gängige Szenarien für Endpoints im Kiosk-Modus sind Feedback-Apps für Kunden, Webportale für Mitarbeiter und gemeinsam genutzte Geräte in Schulen.

E-Book Download-Formular

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

In unserem kostenlosen E-Book zeigen wir Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie mobile Geräte in Ihrem Unternehmen mit dem Kiosk-Modus sicher sperren können.

Das erfahren Sie im E-Book:

  • Spezieller Kiosk-Modus oder gerätespezifische Alternative?
  • Welche Funktionen eine gute Kiosk-Management-Software bieten sollte
  • Was Sie beachten sollten, bevor Sie Geräte im Kiosk-Modus bereitstellen
  • Konfigurations-Tipps für einen effektiven Geräte-Lockdown
  • Kiosk-Management mit Mobile Device Manager Plus

ManageEngine – Support & Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Vertrieb
   +49 8139 9300-456
   Sales-ManageEngine@micronova.de

Technische Unterstützung
   Support kontaktieren