E-Book: Vulnerability Management

7 wesentliche Fragen – und unsere Antworten


Firmennetzwerke bieten mit ihrer enormen Anzahl und Vielfalt an Endpoints, Anwendungen und Betriebssystemen schier unbegrenzte Möglichkeiten für Cyber-Angriffe. Gleichzeitig hat in den letzten Jahren nicht nur die Frequenz kontinuierlich zugenommen, in der neue Schwachstellen auftauchen, sondern auch die Bandbreite an Angriffsvektoren, die über den Bereich der Sicherheitslücken hinausgehen.

Diese Entwicklung setzt IT-Abteilungen zunehmend unter Druck, ihre Prioritäten beim Vulnerability Management neu zu ordnen. Dabei stehen sie allerdings oft vor einem entmutigenden Berg an Fragen.

In diesem E-Book gehen wir auf 7 zentrale Fragen beim Vulnerability Management ein. Neben Antworten geben wir Ihnen gleichzeitig auch einen praktischen Leitfaden für die verschiedenen Bereiche Ihres Schwachstellen-Managements an die Hand.

E-Book Download-Formular

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Inhalt:

  • Warum Ihnen agentenbasiertes Vulnerability Management gerade bei Remote-Arbeitsumgebungen einen Vorteil verschafft
  • Warum monatliche oder vierteljährliche Compliance-basierte Schwachstellen-Bewertungen nicht ausreichen
  • Warum Ihre Vulnerability-Management-Bemühungen ohne eine risikobasierte Bewertung ein sinnloses Unterfangen wären
  • Warum der Blick auf CVSS-Scores nicht ausreicht und wie Sie Risiken wirklich priorisieren sollten
  • Warum Sie ein integriertes Patch-Management einsetzen sollten, anstatt in Integrationen von Drittanbietern zu investieren
  • Wie Sie Ihr Unternehmen vor Zero-Days, öffentlich bekannten Schwachstellen und nicht durch Patches behebbare Situationen schützen können
  • Welche Sicherheitsstrategien Sie neben einem Patch-Management implementieren können, um die immer größer werdende Angriffsfläche zu minimieren

ManageEngine – Support & Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Vertrieb
   +49 8139 9300-456
   Sales-ManageEngine@micronova.de

Technische Unterstützung
   +49 8139 9300-13
   Support kontaktieren