Mehr Mobile-Funktionen samt Sprachsteuerung für ManageEngine-Lösungen

Sprachsteuerung über Smartphone, neue Apps, Near Field Communication und BYOD

Vierkirchen bei München, 12.03.2013: ManageEngine hat die erste Phase seiner neuen Mobile-Produkt-Roadmap begonnen. So stellt das Unternehmen die branchenweit ersten sprachgesteuerten Apps für Helpdesk und Mobile Device Management (MDM) vor. Weitere Punkte auf der Roadmap betreffen Bring Your Own Device (BYOD) und Near Field Communication (NFC). Schrittweise erweitert der Anbieter für Administrationslösungen so sein gesamtes Portfolio um Mobile-Einsatzmöglichkeiten.

Als erstes hat ManageEngine die hauseigenen iPhone-Apps von ServiceDesk Plus mit einer Sprachsteuerung versehen, sowohl in der Inhouse-Variante als auch in der MSP-Version für Service-Provider. Mit den Anwendungen können IT-Mitarbeiter Tickets diktieren, bearbeiten, zuweisen und schließen; außerdem lassen sich Antworten direkt aus der App senden. Die Spracherkennungstechnologie selbst stammt dabei von Nuance Communications. Auch bei der klassischen Bedienung über die Touchscreen-Eingabe hat ZOHO die Fähigkeiten von Service Desk Plus ausgebaut. So sind Administratoren jetzt in der Lage, über die Bildschirmsteuerung neue Tickets zu erstellen, zu kategorisieren und Details der Anforderungen zu bearbeiten. Eine Zeiterfassung zum Tracking der Bearbeitungsdauer ist ebenfalls enthalten.

Demnächst: Mobile-Lösungen für Desktop Central und Password Manager Pro

Auch bei Desktop Central baut ManageEngine die Mobile-Fähigkeiten aus. Derzeit arbeitet Hersteller ZOHO insbesondere daran, BYOD-Funktionen unter Beibehaltung aller in Unternehmen geltenden Sicherheitsrichtlinien zu implementieren. Neben BYOD betrifft dies auch zusätzliche Fähigkeiten bei Bring Your Own Access (BYOA) und der Near Field Communication sowie für Geo-Fencing. ZOHO integriert zudem Samsung Device Policies, mobiles Content Management und Windows 8 als mobiles Betriebssystem. Den Password Manager Pro stattet das Unternehmen ebenfalls mit einer iPhone-App aus.

„Bis jetzt konnte die Mehrheit der IT-Mitarbeiter nur von ihrem Desktop aus arbeiten. Apps haben hier zwar bereits begonnen, Abhilfe zu schaffen. Es gibt viele mobile Administrationsszenarien. Aber erst die Fähigkeit, diese Hands-off zu erledigen, entlastet Mitarbeiter. Der Sprachsteuerung wird dabei künftig eine große Bedeutung zukommen“, erklärt Reiner Altegger, der als Leiter Enterprise Management bei MicroNova unter anderem für die ManageEngine-Lösungen verantwortlich ist. „Mit der sprachgesteuerten App für Service Desk Plus können Support-Mitarbeiter effizient und exakt das Ticket-System bedienen. Schritt für Schritt werden solche Mobile-Funktionen in das gesamte Programm von ManageEngine Einzug halten.“

Die App samt Sprachsteuerung für Service Desk Plus ist im AppStore von Apple unter folgendem Link kostenfrei verfügbar: http://www.manageengine.com/products/service-desk/mobile-app.html. In den nächsten Monaten wird ZOHO die App auch für andere Betriebssysteme zur Verfügung stellen.

Über ManageEngine

ManageEngine entwickelt Echtzeit-Tools zur Überwachung von IT-Umgebungen. Mit Hilfe dieser IT-Management-Lösungen können Fachabteilungen die an sie gerichteten Anforderungen an Echtzeit-Services und Support effizient und effektiv erfüllen. Weltweit vertrauen viele Organisationen – vom Start-up bis zum über lange Jahre etablierten Unternehmen, darunter mehr als 60 Prozent der Fortune 500 Firmen – auf ManageEngine, um ihre IT-Infrastruktur optimal einsetzen zu können, vom Netzwerk über Server bis hin zu Desktops und Anwendungen. ManageEngine ist Teil der Zoho Corp. und verfügt weltweit über Niederlassungen, unter anderem in den Vereinigten Staaten von Amerika, Indien, Japan und China.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://buzz.manageengine.com/ sowie im ManageEngine-Blog unter http://blogs.manageengine.com/. ManageEngine ist außerdem auf Facebook präsent unter http://www.facebook.com/ManageEngine sowie auf Twitter unter http://twitter.com/manageengine und https://twitter.com/manageengine_de. Für Deutschland ist MicroNova der exklusive Vertriebspartner für die ManageEngine-Lösungen. 

Über MicroNova

MicroNova ist seit 1987 als Software- und Systemhaus aktiv und bietet Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in vier Geschäftsfeldern: „Testing“ von Automotive-Elektronik, fach- & sektorenübergreifende Vernetzung im Gesundheitssektor, Management von Mobilfunk- & heterogenen Kommunikationsnetzen sowie die Distribution der IT-Management-Lösungen von ManageEngine. 230 Experten arbeiten mit Technologiekompetenz und Leidenschaft am Hauptsitz in Vierkirchen bei München sowie an den Standorten Ingolstadt, Kassel, Leonberg, Wolfsburg, und Mladá Boleslav in Tschechien. Zahlreiche Kunden wie Audi, BMW, Continental, MEDIVERBUND, Regionales Gesundheitsnetz Leverkusen, Telefónica Germany, Vodafone oder Volkswagen vertrauen auf die Expertise von MicroNova.

www.micronova.de | www.manageengine.de | www.novacarts.de | www.exam-ta.de 

Pressekontakt

Für Fragen oder weitere Informationen rund um die Produkte von ManageEngine steht Ihnen unser Presseteam gerne zur Verfügung. Wenn Sie künftig ManageEngine-Pressemitteilungen erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.

MicroNova
Unternehmenskommunikation
Unterfeldring 17
D-85256 Vierkirchen
Tel.: +49 8139 9300-789
Fax: +49 8139 9300-80
E-Mail: presse@micronova.de


Bildmaterial

Hochauflösende Bilder rund um die ManageEngine-Produkte können Sie direkt bei den jeweiligen Pressemitteilungen herunterladen. Die Fotos und Screenshots sind ausschließlich für die redaktionelle Nutzung frei.

Bitte geben Sie, sofern nicht anders vermerkt, folgendes Copyright an:
Zoho Corp.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan