Password Manager Pro 7.1 veröffentlicht

Die zentrale, webbasierte Passwort Management Software, Password Manager Pro, unterstützt mit dem Release 7.1 auch Cloud-Umgebungen. Lesen Sie hierzu mehr:

Neue Funktionen im Password Manager Pro 7.1:

  • Passwort Management für Cloud Umgebungen
    Vier neue Cloud-Ressourcen wurden im Password Manager Pro hinzugefügt: Microsoft Azure, Google Apps, Amazon Web Services und Rackspace. Cloud Manager können über den Password Manager Pro Passwörter dieser Cloud-Konten sicher speichern, gemeinsam nutzen, regelmäßig ändern und den Zugriff auf die Management Konsole bzw. die Administrations-Panels kontrollieren. Mit dieser Erweiterung wird die Nutzung von Cloud-Plattformen sicherer und eventuelle Angriffe auf administrative Konten schwieriger. Aktivitäten rund um die privilegierten Konten in der Cloud können somit besser nachvollzogen werden. Damit lassen sich Bedenken bezüglich der Informationssicherheit leichter ausräumen. Und auch die Erfüllung von Compliance Richtlinien wird damit unterstützt.
  • Neue RESTful APIs
    PMP bietet bereits eine Vielzahl nützlicher RESTful APIs, dank derer man sich mit fast jeder Applikation verbinden kann. Mit den drei neu hinzugefügten APIs lassen sich Benutzer hinzufügen, Ressourcen löschen und Anfragen für Passwortzugriff befürworten bzw. ablehnen.
  • Ressourcen vom 'Home Reiter' & den globalen Suchergebnissen teilen
    Es besteht die Möglichkeit, Ressourcen direkt vom 'Home Reiter' und den globalen Suchergebnissen zu teilen. Somit muss nicht mehr der Umweg über den Ressourcen-Reiter gemacht werden.

Weitere Informationen zum Password Manager Pro.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan