Zentrale Passwortverwaltung

In Unternehmen sind zahlreiche privilegierte Passwörter von Administratoren und Superusern im Umlauf. Da sie mit weitreichenden Zugriffsrechten verbunden sind, gilt es diese sensiblen Informationen besonders zuverlässig vor unautorisiertem Zugriff zu schützen.

Password Manager Pro unterstützt Unternehmen bei dieser Aufgabe und erleichtert die Verwaltung von privilegierten oder administrativen Benutzerkonten. Alle Passwörter und Benutzernamen werden zunächst mit dem Advanced Encryption Standard (AES) verschlüsselt und in einer sicheren Datenbank in Password Manager Pro abgelegt, das als zentrales Repository dient. Neben den Passwörtern lassen sich auch Dateien wie Zertifikate, Lizenzschlüssel (License Keys), Bilder oder Dokumente in der Datenbank speichern. Dadurch genügt ein Backup, um einen Großteil der sicherheitskritischen Informationen wiederherzustellen.

Um die sensiblen Informationen optimal zu schützen, ordnet Password Manager Pro die Ressourcen, User-Accounts und Passwörter einem Eigentümer zu. Der Besitzer ist der einzige User oder Administrator, der diese Informationen einsehen kann. Die Eigentümerschaft lässt sich, sofern erforderlich, auch komplett auf einen anderen Administrator übertragen. Zudem kann der Eigentümer einzelne Rechte an andere übertragen und bestimmten Anwendern erlauben, einzelne Passwörter einzusehen, zu verändern oder gar zu verwalten.

Vorteile der zentralen Passwortverwaltung mit Password Manager Pro:

Mehr

Neueste Webinar-Aufzeichnungen

ServiceDesk Plus - IT Change Management

Patch Manager Plus - Automatisiertes Patch-Management

DataSecurity Plus - Monitoring von Datei- und Ordnerzugriffen


ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-13
   Support-ManageEngine@micronova.de