Browser-Routing für veraltete Web-Anwendungen (Legacy Support)

Webseiten und Web-Anwendungen – und die Technologien, auf denen sie basieren – entwickeln sich ständig weiter: So hat HTML5, eine Markup-Sprache zur Strukturierung und Darstellung von Website-Inhalten, die früher beliebten, aber für Angriffe anfälligen Plug-ins weitgehend abgelöst. Allerdings gibt es nach wie vor Web-Anwendungen, die Plug-ins zur Browser-Darstellung benötigen. Um deren vollen Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Anwender diese Anwendungen in älteren Browsern öffnen – moderne Browser können sie meist nicht vollständig darstellen.

Browser Security Plus hilft IT-Administratoren dabei, veraltete Web-Anwendungen zu erkennen und sicherstellen, dass diese automatisch mit geeigneten Legacy-Browsern geöffnet werden.

Hinweis: Der Browser-Router in Browser Security Plus leitet Websites von Google Chrome und Microsoft Edge zum Internet Explorer weiter.

Vorteile des Browser-Routers in Browser Security Plus

  • Erkennen Sie veraltete Anwendungen in Ihrem Unternehmen
    Ermitteln Sie Web-Anwendungen, die in Ihrem Unternehmen genutzt werden und veraltet sind. Anschließend erstellen Sie eine Browser-Router-Richtlinie, fügen die gefundenen Applikationen hinzu und implementieren die Richtlinie auf den Computern im Netzwerk. Öffnet ein Anwender nun eine dieser Anwendungen in einem modernen Browser, wird er automatisch zu einem älteren Browser umgeleitet.

  • Reduzieren Sie die Anzahl der Helpdesk-Anfragen
    Durch das Erstellen und Bereitstellen von Richtlinien werden veraltete Web-Anwendungen automatisch in Internet Explorer dargestellt, auch wenn der Anwender diese mit Google Chrome öffnet. Das reduziert Helpdesk-Anfragen von Usern wegen fehlerhaft dargestellter Seiten in Web-Anwendungen.

  • Reduzieren Sie Ihren Arbeitsaufwand durch Intranet-Routing
    In der Regel sind Intranet-Web-Applikationen die ältesten laufenden Anwendungen in einem Unternehmen. Wenn Ihre Firma eine große Anzahl von Intranet-Anwendungen nutzt, wäre es mühsam und zeitaufwendig, diese einzeln in eine Richtlinie aufzunehmen. Browser Security Plus erkennt im Netzwerk automatisch die verwendeten Intranet-Seiten und leitet diese beim Öffnen mit Google Chrome automatisch an den Internet Explorer weiter.

ManageEngine – Support & Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Vertrieb
   +49 8139 9300-456
   Sales-ManageEngine@micronova.de

Technische Unterstützung
   +49 8139 9300-13
   Support kontaktieren