Automatische Erkennung von Netzwerkgeräten

Das Management der Gerätekonfigurationen beginnt mit einer Bestandsaufnahme der Geräte im Unternehmensnetzwerk. ManageEngine Network Configuration Manager macht es Ihnen leicht, Überblick und Kontrolle über die Netzwerkkomponenten zu gewinnen und zu erhalten: SNMP-fähige Geräte werden automatisch erkannt und für die Fernkonfiguration erfasst. Selbstverständlich können Sie auch einzelne Geräte und Gruppen manuell hinzufügen.

Network Configuration Manager stellt die Kommunikation mit den Geräten über SSH / Telnet / SNMP her. Die Konfigurationsdateien werden dann per TFTP übertragen. Über diesen Weg sammelt Network Configuration Manager Informationen über die Hardware und inventarisiert Ihre Netzwerkkomponenten.

Mehr

Webinar zu OpManager:
» Freitag, 08. Juni 2018
» 11:00 Uhr
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan