Change-Management-Regeln

Das Überwachen von Konfigurationsänderungen ist eine der zentralen Aufgaben des Configuration-Change-Managements. Network Configuration Manager bietet dazu viele nützliche Optionen. Die Software ermöglicht es, Regeln zur Benachrichtigung bei Änderungen aufzustellen. So werden die Change-Management-Verantwortlichen zuverlässig und sofort über potenziell schädliche Veränderungen informiert.

Network Configuration Manager informiert automatisch über Konfigurationsänderungen durch:

  • Versand einer E-Mail
  • Generierung von SNMP Traps
  • Erzeugung eines Tickets
  • Roll-Back zu einer vorhergehenden oder Baseline-Version

Die Nachrichten können geschickt werden:

  • Bei Änderungen der Running- oder Startup-Konfiguration
  • Nur bei Änderungen der Startup-Konfiguration
  • Nur bei Änderung der Running-Konfiguration
Mehr

Webinar zu OpManager:
» Freitag, 08. Juni 2018
» 11:00 Uhr
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan