Konfigurationen verschlüsselt speichern

Konfigurationen von Netzwerkgeräten sind sensible Daten. Network Configuration Manager trägt aktiv zum Schutz dieser Daten bei und legt Konfigurationen und Gerätepasswörter verschlüsselt ab. Die Daten werden in der integrierten PostgreSQL-Datenbank gemeinsam mit den Geräteinformationen abgespeichert. Die Kommunikation zwischen ManageEngine Network Configuration Manager und den Geräten kann mit SSH gesichert werden.

Network Configuration Manager ist Ihr sicheres, zentrales Repository für sämtliche Netzwerkeinstellungen. Administratoren können nur dann auf die Konfigurationen zugreifen, wenn sie die erforderlichen Zugriffsrechte besitzen. Durch den rollenbasierten Zugriffsrechte können Sie sicherstellen, dass Änderungen nur von autorisierten Personen durchgeführt werden können. Durch die Versionierung der Konfigurationen lassen sich alle Änderungen zudem jederzeit nachvollziehen.

Mehr

Aufzeichnung Webinar ADManager Plus
Zur Aufzeichnung

Aufzeichnung Webinar ADSelfService Plus
Zur Aufzeichnung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan