Password Manager Pro 7.0

Für die zentrale, webbasierte Passwort Management Software, Password Manager Pro, gibt es mit dem Release 7.0 nun auch eine eigene MSP-Edition. Weitere Neuerungen sowie ausführliche Informationen finden Sie hier:

Neue Funktionalitäten:

  • MSP Edition:
    Eine eigene Edition des Password Managers Pro steht nun Managed Service Providern (MSPs) zur Verfügung. MSPs können über eine zentrale Management Konsole die Passwörter ihrer Kunden separat verwalten. Diese lassen sich zwischen den MSP-Administratoren und ihren Kunden sicher teilen. Dabei erhalten die Anwender nur Zugriff auf ihre eigenen Passwörter bzw. auf solche, die mit ihnen geteilt werden. Diese Edition bietet die Flexibilität, die Kontrolle des zentralen Passwortspeichers dem MSP, dem Endanwender oder beiden - je nach Wunsch - anzuvertrauen.
  • Remote Access Management für das Rechenzentrum:
    Bauen Sie mit einem Klick und vollem Passwort Management eine sichere SSH- / Telnet-Verbindung auf entfernte Geräte in einem Rechenzentrum auf. Normalerweise wird aufgrund von Sicherheitsvorschriften und Netzwerksegmentierungen der Zugriff auf entfernte Geräte über SSH-Verbindungen vom Rechenzentrum eingeschränkt. Deshalb müssen RZ-Administratoren, die remote arbeiten, sich zuerst auf einem Jump Host verbinden, um dann auf die Zielsysteme zu 'springen'. Ab sofort können die Administratoren ihre Zielserver und Login Credentials konfigurieren und diese mit den verwalteten Ressourcen verknüpfen. Im Gegenzug können Admins mit einem Klick eine Verbindung zu den entfernten Ressourcen aufbauen ohne die lästigen Zwischenschritte. Gefühlt hat der Administrator eine direkte Verbindung, jedoch führt der Password Manager Pro im Hintergrund all die notwendigen 'Sprünge' aus und stellt zu jedem Jump Host und schlussendlich zu jeder entfernten Ressource eine Verbindung her.
  • Password Manager Pro in verschiedenen Sprachen verfügbar
    Neben Englisch stehen ab sofort auch folgende Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Chinesisch und Japanisch. Für die Multi-Language Editionen wird es ab Build 7001 separate Preise geben.
  • Massen Update unterstützt
    Features, wie z.B. Session aufzeichnen, Auto-Logon für Web Applikationen und Passwort Reset kann für viele Geräte auf einmal konfiguriert werden.
  • LDAP Benutzerguppen synchronisieren
    Benutzergruppen im LDAP lassen sich automatisch zu bestimmten Zeiten mit der Benutzerdatenbank im Password Manager Pro aktualisieren.

Weitere Informationen zum Password Manager Pro.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan