Password Manager Pro Release 8.1

Die zentrale, webbasierte Passwort Management Software, Password Manager Pro, bietet mit dem Release 8.1 folgende Neuerungen:

Neue Funktionen im Password Manager Pro 8.1:

  • Failover Service mit MS SQL Cluster:
    Password Manager Pro bietet eine weitere Option für Hochverfügbarkeit: Es können redundante PMP Server mit einem gemeinsamen MS SQL Cluster konfiguriert werden. An diesen hängen wiederum mehrere Datenbank-Instanzen fürs Failover. Bei der bereits bestehenden High Availability Funktion benötigt der Password Manager Pro zwei separate Datenbanken, die mit dem entsprechenden Primary und Secondary Server im Password Manager Pro verknüpft werden. Im Gegensatz dazu greift die Failover-Service Funktion redundanter PMP-Server Instanzen auf ein gemeinsames MS SQL Cluster zu.
  • Custom Encryption:
    Standardmäßig nutzt der Password Manager Pro für die Verschlüsselung aller Passwörter und anderer sensibler Daten den symmetrischen AES-256 Verschlüsselungsalgorithmus. Ab sofort lassen sich eigene Techniken für die Verschlüsselungen und Entschlüsselungen bei der Datenspeicherung anwenden.
  • Password Explorer Tree Manipulation:
    PMP speichert die zuletzt geöffneten und veränderten Knoten / Unterknoten, um ein schnelleres Laden der Seite zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Password Manager Pro.

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan