Mobile Applikationen (Apps) verwalten

Mit Mobile Device Manager Plus können IT-Administratoren mobile Apps einfach auf einer beliebigen Anzahl mobiler Endgeräte bereitstellen und verwalten – dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Smartphones oder Tablets mit iOS-, Android- oder Windows-Betriebssystem handelt. Die Lösung deckt dabei den gesamten Lebenszyklus der Anwendungen ab.

App-Distribution:

  • Distribution unternehmenseigener Apps sowie öffentlicher Apps aus dem App-Store an bestimmte Gruppen oder Geräte
  • Aufnahme von Apps aus dem Apple App-Store oder dem Google Play-Store in den App-Katalog, aus dem sich die Benutzer ihre Apps selbst aussuchen können
  • Statusanzeige gibt Auskunft, welche Apps auf einem bestimmten Gerät/im Netzwerk installiert sind
  • Nicht mehr benötigte Apps lassen sich problemlos entfernen

App-Management für kommerzielle und unternehmenseigene Apps:

  • App-Management über Over-the-Air(OTA)-Verbindung
  • Integration mit dem Apple „Volumen Purchase Programm (VPP)“ ermöglicht problemlosen Erwerb und Rollout kommerzieller Apps
  • Zentrales Repository aller im Netzwerk verwendeten Apps
  • Automatische Übertragung der App-Informationen aus dem Apple App-Store oder Google Play-Store
  • App-Lizenzen verwalten

App-Sicherheit:

  • Individuell anpassbare Kriterien ermöglichen Kontrolle über verwendete Apps
  • Erstellen von schwarzen („black list“) oder weißen („white list“) Listen mit unerwünschten oder zugelassenen Applikationen
  • App-Compliance konfigurieren und durchsetzen

App-Inventarisierung und -Reports:

Mehr

DSGVO und IT-Security-Seminar:
» München - 17. April
» Köln - 18. April
» Berlin - 19. April
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan