Patch-Management für Drittanbieter-Anwendungen

Viele Unternehmen konzentrieren sich beim Patch-Management auf das Einspielen der Microsoft-Updates. Dabei bietet auch jede bekannte, aber noch nicht behobene Schwachstelle in einer Nicht-Microsoft-Anwendung (Drittanbieter-Anwendung) eine Angriffsfläche für Cyberattacken.

Patch Manager Plus hilft Ihnen, die Updates für Drittanbieter-Anwendungen zu verwalten und auszurollen:

Warum ist es wichtig, Drittanbieter-Anwendungen zu patchen?

Eine der wichtigsten Aufgaben von IT-Administratoren ist es, sicherzustellen, dass alle Systeme über die neuesten sicherheitsrelevanten Patches verfügen. Jede signifikante Verzögerung beim Rollout dieser Updates gefährdet die Netzwerksicherheit und macht die Endgeräte (Endpoints) angreifbar für Cyberattacken – das gilt für Microsoft- und Drittanbieter-Anwendungen gleichermaßen. Vor diesem Hintergrund sollten Unternehmen versuchen, Sicherheitslücken auch in Drittanbieter-Anwendungen so schnell wie möglich zu schließen.


Zentrale Update-Prozesse für mehr als 250 Anwendungen

Das Bereitstellen von Patches für Anwendungen, die nicht von Microsoft stammen, bringt zwei große Herausforderungen mit sich:

  • Die Identifikation der im Unternehmen eingesetzten Anwendungen
  • Die Beschaffung der Patches von den entsprechenden Hersteller-Websites

Mit Patch Manager Plus ermitteln Sie im Handumdrehen, für welche Anwendungen Patches benötigt werden. Die Beschaffung der Patches lässt sich anschließend vollständig automatisieren. So können Sie Patches für Drittanbieter-Anwendungen zusammen mit Ihren Microsoft-Patches bereitstellen – mit einer einzigen Lösung.

Umfangreichste Patch-Beschaffung für Drittanbieter-Anwendungen

Patch Manager Plus deckt zahlreiche Anwendungen ab und bietet den umfangreichsten Patch-Katalog für Lösungen von Adobe, Java sowie für verschiedene Internet-Browser. Auf der englischen Website des Herstellers finden Sie eine umfassende Liste der von Patch Manager Plus unterstützten Drittanbieter-Anwendungen.

Vordefinierte, getestete und einsatzbereite Patch-Pakete für gängige Anwendungen

Patch Manager Plus vereinfacht das Patch-Management von Drittanbieter-Anwendungen durch vorkonfigurierte, getestete und einsatzbereite Pakete. Das reduziert den Zeitaufwand deutlich, da Sie die Patches nicht mehr manuell suchen, beschaffen, testen und bereitstellen müssen. Mit den vorkonfigurierten Paketen können Sie die Verfügbarkeit neuer Patches ganz einfach verfolgen und haben die Flexibilität, die Patches in Ihre Zeitpläne einzubinden.

Mehr

Bringing IT together Seminar & Workshop

06.11.2018, München

  • IT Service Management
  • Unified Endpoint Management
  • Active Directory Management
  • IT Operations Management

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-13
   Support-ManageEngine@micronova.de

» Anfahrtsplan