SNMP-Werkzeuge

Aufgrund der Heterogenität von Netzwerk-Umgebungen bietet OpUtils verschiedene SNMP-Werkzeuge an, mit denen sich eine breite Palette an Netzwerkgeräten überwachen lässt. Mit diesem Toolkit lassen sich zahlreiche Geräte überwachen, die das „einfache Netzwerkverwaltungsprotokoll“ SNMP (Simple Network Management Protocol) verwenden.

Die empfangenen SNMP-Traps stellt OpUtils auf der webbasierten Benutzeroberfläche grafisch dar, von der aus Sie Status und Geräteinformationen über SNMP abfragen und ändern können. OpUtils sendet für Sie die Datenpakete SET, GET, GETNEXT und GET-BULK an die Agenten, die die Geräte verwalten.

Folgende SNMP-Werkzeuge sind in OpUtils enthalten:

  • MIB Viewer: Oft wissen Netzwerk-Administratoren zwar die MIB-Knoten (OID-Name), kennen aber weder den Object Identifier (OID) noch seine Eigenschaften. Hier schafft der MIB Viewer Abhilfe: Nach Eingabe des MIB-Knotens oder OIDs zeigt das Werkzeug Details wie MIB-Name, übergeordneter Knoten, OID, OID-Typ, Status, Syntax, Zugang, Definition sowie den nächsten Knoten.
  • SNMP Walker: Mit diesem Werkzeug lässt sich eine festgelegte Anzahl an MIB-Objekten mit Hilfe von SNMP GEN-NEXT abrufen. So erfahren Sie bei Eingabe eines OID-Werts, welches Gerät über den darauf folgenden OID-Wert verfügt.
  • SNMP Table: Auf diese Weise können Sie die Daten für eine bestimmte Table OID eines Gerätes abrufen.
  • Trap Receiver: Überwachen Sie mit diesem Werkzeug SNMP-Traps in Echtzeit und lassen Sie sich Informationen wie Trap OID, Quelle, Empfangszeit, Varbind-Beschreibungen etc. anzeigen.
  • SNMP Graph: Der SNMP Graph sammelt ebenfalls Daten in Echtzeit und stellt diese grafisch für jeden SNMP-IP-Knoten dar.
  • MIB Browser: Mit diesem Tool können Sie neue MIBs (Management Information Base) hochladen und in der Datenbank vorhandene MIBs betrachten. Aus diesem Werkzeug heraus können alle SNMP-Datenpakete wie GET, GET-NEXT oder SET an einen angegebenen Agenten versendet werden.
  • Community Checker: OpUtils unterstützt Sie bei der Verwaltung von SNMP-Communities (Read / Write) der SNMP-fähigen Geräte im Netzwerk. Dazu nutzt das Tool die in der Datenbank gespeicherten Standard- und Popular-Strings der SNMP-Communitys.
Mehr

Webinar zu OpManager:
» Freitag, 08. Juni 2018
» 11:00 Uhr
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan