ADSelfService Plus - Neues Build 5000 veröffentlicht

Die Software, mit der Benutzer ihr Active-Directory-Passwort zurücksetzen können, ADSelfService Plus, unterstützt ab dem Release 5000 nun auch Google Apps, Salesforce und andere Anwendungen. Darüber hinaus gibt es folgende Neuerungen:

Neue Funktionen für ADSelfService Plus

  • Einheitliches Self-Service Identity Management unterstützt ab sofort Google Apps, Office 365 / Azur, Salesforce, Oracle E-Business Suite, Oracle DB und weitere.
  • Benutzer können nun selbst Mailing-Gruppen abonnieren und sich davon auch wieder abmelden.
  • Für eine nahtlose Passwort-Synchronisation können Windows Active Directory Konten mit anderen Konten verknüpft werden, auch dann, wenn der Benutzername unterschiedlich ist.
  • Das Portal für die Mitarbeitersuche lässt sich nun auch auf beliebigen Webseiten integrieren.

Weitere Informationen zu ADSelfService Plus.

 

 

Mehr

Desktop Central Webinar: Endpoint-Management (Teil 1)

23.05.2019 | 11:00 Uhr

Desktop Central - Workshop & Training

25.06.2019 | 09:00 - 17:00 Uhr | Vierkirchen bei München

 


ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-13
   Support-ManageEngine@micronova.de