Passwort-Audit-Reports

Das Ändern von Passwörtern, die Entsperrung von Konten und die Pflege von Profilen sind sicherheitsrelevante Prozesse – unabhängig davon, ob sie durch den Benutzer oder durch IT-Techniker erfolgen. Eine lückenlose Dokumentation ist unerlässlich – ManageEngine ADSelfService Plus unterstützt Sie dabei optimal und mit automatisierten Reports.

ADSelfService Plus generiert Berichte zu allen Benutzerfunktionen. Sie sehen für einen einstellbaren Zeitraum, wer welche Funktion mit oder ohne Erfolg ausgeführt hat. Dazu gehören Berichte zum Passwortzurücksetzen, zur Kontofreischaltung, zur Änderung der eigenen Kontaktdaten, zum Ändern des Anmeldepassworts, zu E-Mail-Benachrichtigungen und falsch eingegebenen Sicherheitsfragen. Diese Reports können an einen zentralen Auditor delegiert werden, so dass nur bestimmte Personen Einsicht in diese sensiblen Daten haben.

Drei Audit-Reports dokumentieren die Nutzung von ADSelfService Plus:

  • Audit-Bericht über das Kennwortzurücksetzen: Welche Anwender haben ihr Passwort mit ADSelfService Plus zurückgesetzt?
  • Audit-Bericht über das Freischalten: Welche User haben ihren Account mit ADSelfService Plus freigeschalten?
  • Audit-Bericht über das eigenständige Aktualisieren des AD-Eintrags: Welche Benutzer haben ihren eigenen Datensatz im AD aktualisiert?

Wie oft setzen Mitarbeiter ihr Passwort zurück? Was geht dabei schief? Gibt es Angriffe auf das Passwort-Management-System? - Diese und viele weitere Fragen beantworten die Audit-Reports von ADSelfService Plus. Alles mit genauen Zeitangaben und IP-Adressen. Zur Analyse ist es möglich, nach Zeiträumen und Parametern wie „erfolgreich“, „nicht erfolgreich“ zu filtern. Alle Reports können als PDF, XLS oder CSV exportiert werden.

Weitere Active-Directory-Statusberichte

  • Bericht über gesperrte Benutzer: Wie viele Benutzer haben sich ausgesperrt?
  • Bericht über Benutzer, deren Kennwörter demnächst ablaufen: Wie viele Passwörter von welchen Usern werden bald ungültig?
  • Bericht über Benutzer mit abgelaufenem Kennwort: Welche Benutzer haben ein abgelaufenes Passwort?

Mit den Account-Status- und Audit-Reports ist es Administratoren möglich, die Prozesse rund um den Passwortschutz weiter zu verbessern. So können auf Basis der Erfahrungen mit Benutzern die Benachrichtigungen zu ablaufenden Passwörtern angepasst oder Anwenderfehler auf der Benutzeroberfläche durch eine bessere Hilfestellung verringert werden.

Mehr

Webinar zu OpManager:
» Freitag, 08. Juni 2018
» 11:00 Uhr
weitere Infos & Anmeldung

ManageEngine - Support


MicroNova AG
Unterfeldring 17
85256 Vierkirchen

   +49 8139 9300-456
   sales-manageengine@micronova.de

» Anfahrstplan