Active Directory Backup und -Recovery

Ganz gleich, welche Vorkehrungen Sie auch gegen versehentliche Löschungen und Veränderungen Ihres Active Directorys treffen – irgendwann passiert es doch. Wenn Sie Glück haben, wirken sich solche Zwischenfälle nur auf einzelne Benutzer aus. Im schlimmsten Fall können jedoch alle User betroffen sein, beispielsweise wenn ein Domänen-Controller (DC) ausfällt.

ADManager Plus bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Sicherung und Wiederherstellung des Active Directory. Bei eventuellen Problemen unterstützt Sie die Software dabei, dieses zu identifizieren und zu beheben. Mit einer lückenlosen Inspektion Ihrer AD-Umgebung hilft ADManager Plus bei der Diagnose, was warum schiefging – beispielweise mit vorkonfigurierten Berichten zu den zuletzt geänderten Benutzern oder den von Technikern ausgeführten AD-Verwaltungsaufgaben und mehr.

  • Inkrementelles Backup
    Beschleunigen Sie die Backup-Erstellung und minimieren Sie den benötigten Speicherplatz, indem Sie ausschließlich Änderungen sichern, die seit der letzten Backup-Erstellung vorgenommen wurden. Nachfolgende Backups werden als Versionen gespeichert.
  • Komplettes Backup
    Erstellen Sie regelmäßig komplette Backups aller Objekte in Ihrer Domäne.
  • Wiederherstellung auf Objekt- und Attributebene
    Stellen Sie ausschließlich erforderliche Objekte oder individuelle Attribute bestimmter Objekte wieder her.
  • Wiederherstellung ohne Neustart
    Stellen Sie Objekte vollständig oder teilweise wieder her ohne Neustart Ihrer Domänen-Controller.
  • Änderungsmanagement
    Vergleichen Sie unterschiedliche Backup-Versionen und finden Sie heraus, was verändert wurde. So können Sie auch kleinste versehentliche Änderungen erfolgreich rückgängig machen.
  • AD-Objektsicherung und -wiederherstellung
    Sichern Sie wichtige AD-Objekte wie Benutzer, Computer, Kontakte, Gruppen, Organisationseinheiten und Gruppenrichtlinienobjekte ohne direkten Zugriff auf den Domänen-Controller und stellen Sie solche Objekte wieder her.
  • DNS-Sicherung und -Wiederherstellung
    Sichern Sie DNS-Zonen und -Nodes in Ihrer Domäne und stellen Sie diese Daten wieder her. Sie können auch Backups unterschiedlicher DNS-Konfigurationen aufbewahren und diese nach versehentlichen Änderungen problemlos wiederherstellen.
  • AD-Sicherung und -Wiederherstellung delegieren
    Delegieren Sie bestimmte Rechte für die AD-Backup-Erstellung und -Wiederherstellung für bestimmte Organisationseinheiten an Ihren Helpdesk. Bleiben Sie mit Auditberichten über Sicherungs- und Wiederherstellungsaktivitäten auf dem Laufenden.

Vorteile beim Einsatz von ADManager Plus für AD-Backup und -Recovery:

  • Minimale Ausfallzeiten
  • Granulare Wiederherstellung
  • Schnelle Wiederherstellung
  • Backup und Recovery ohne Neustart

Neben AD-Backup und -Recovery können Sie mit ADManager Plus auch zahlreiche weitere Management- und Reporting-Aufgaben rund um Active Directory, Microsoft 365 und Microsoft Exchange durchführen – alles über eine einzige Konsole.

So einfach sichern Sie AD-Objekte mit ADManager Plus und stellen diese wieder her:

Backup:

  • Richten Sie Ihre Domäne in den Backup Settings in der Registerkarte Sicherung ein.
  • Klicken Sie zum Sichern der gesamten Domäne auf Backup now.

Recovery:

  • Klicken Sie unter Backup Summary auf die gewünschte Sicherungsversion im Abschnitt Recent Operations.
  • Wählen Sie die Objekte, die Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie dann auf Restore.

ManageEngine – Support & Kontakt


MicroNova AG
Unterfeldring 6
85256 Vierkirchen

Vertrieb
   +49 8139 9300-456
   Sales-ManageEngine@micronova.de

Technische Unterstützung
   +49 8139 9300-13
   Support kontaktieren