Webinar: Endgeräte automatisiert absichern und vor Cyber-Angriffen schützen


In den vergangenen 12 Monaten war fast jedes deutsche Unternehmen (96 %) von mindestens einem Cyber-Angriff betroffen, so eine Branchen-Studie von Forrester Consulting. Und 74 % der befragten Firmen beklagen zudem einen drastischen Anstieg in den letzten beiden Jahren. Trotzdem gibt es noch immer viel zu oft Lücken bei der Absicherung der Unternehmensnetzwerke. Neben Maßnahmen, wie sicheren Passwörtern, Antivirenschutz, regelmäßigen Backups etc., müssen auch Endgeräte auf dem aktuellsten Software-Stand sein, um nicht zum Einfallstor für Angreifer zu werden.

Wir wollen Ihnen in unserem Webinar zeigen, wie Sie Ihre Mitarbeiter – auch wenn diese nicht vor Ort im Büro sind – mit den nötigen Arbeitsmitteln ausstatten können, die verwendeten Endgeräte (Desktops, Notebooks sowie mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones) absichern und verwalten und so jederzeit ein sicheres Arbeiten ermöglichen.


Teil 1
Software- und OS-Deployment, Tools, Inventar

Erfahren Sie, wie Sie mit Desktop Central

  • Betriebssysteme und Applikationen in kürzester Zeit automatisiert bereitstellen.
  • Ihre Mitarbeiter auch an entfernten Standorten oder im Home-Office mit der benötigten Software gestützt durch Vorlagen ausstatten.
  • Endgeräte und deren Software inventarisieren und Änderungen im Blick haben.
  • verschiedene Werkzeuge zur Remote-Verwaltung und Fehlerbehebung nutzen können.
    Aufzeichnung Teil 1 ansehen!

    Desktop Central

    Termin: Dienstag, 2.02.2021
    Beginn: 11:00 Uhr
    Dauer: ca. 30 Minuten
    Zielgruppe: IT-Leiter und Helpdesk-Mitarbeiter, die Software sicher und komfortabel verteilen möchten

    Teil 2:
    Patch Management, Konfigurationen, Endpoint Security


    Erfahren Sie, wie Sie mit Desktop Central

    • Endgeräte, auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks auf dem neuesten Patch-Stand halten, ohne dem Anwender eine Aktion abzuverlangen.
    • u. a. sicherheitsrelevante Einstellungen auf den Endgeräten verwalten.
    • Sicherheitslücken automatisiert erkennen und schnell schließen.
    Aufzeichnung Teil 2 ansehen!

    Desktop Central

    Termin: Mittwoch, 3.02.2021
    Beginn: 11:00 Uhr
    Dauer: ca. 30 Minuten
    Zielgruppe: IT-Leiter und Helpdesk-Mitarbeiter, die ihre Software auf dem neuesten Stand halten möchten

    ManageEngine – Support & Kontakt


    MicroNova AG
    Unterfeldring 6
    85256 Vierkirchen

    Vertrieb
       +49 8139 9300-456
       Sales-ManageEngine@micronova.de

    Technische Unterstützung
       +49 8139 9300-13
       Support kontaktieren